Translate

Mittwoch, 30. Oktober 2013

"Weihnachtliches Wunder" - Angela Planert


 
Eine weihnachtliche Kurzgeschichte
Auf sich allein gestellt, findet der neunjährige Erylan kurz vor Weihnachten in einem leerstehenden Haus einen einsamen Unterschlupf vor der eisigen Kälte. Als er am Heiligen Abend am wärmenden Feuer einschläft, wird er von einem Mann überrascht.













Originaltitel : Weihnachtliches Wunder  
Autorin : Angela Planert
Format : Ebook
Dateigröße : 238 KB
Verlag : Angela Planert
Preis : 0,99 € [D]
ASIN: B005UNM62C



  
Bald ist wieder Weihnachten und deswegen möchte ich Euch diese tolle Geschichte ans Herz legen, ideal auch zum vorlesen ;)

"Weihnachtliches Wunder" von Angela Planert ist eine liebevoll geschriebene und sehr emotionale weihnachtliche Kurzgeschichte mit Gänsehaut Faktor.
Man leidet einfach mit dem kleinen Protagonisten Erylan mit.
Der 9 jährige Erylan verlor seine Mutter und Grossmutter, die an der Seuche starben, sein Vater gilt seit Jahren als verschollen. Er flüchtet aus dem kalten Waisenhaus und findet in einer verlassenen Fischerhütte Unterschlupf.
Trotz seiner aussichtslosen Lage, sieht er alles positiv und kämpft sich durch das Leben.
Am Heilligen Abend erinnert er sich an das letzte gemeinsame Weihnachtsfest mit seiner Mutter und der Grossmutter und denkt an die Worte seiner Mutter, die ihm immer sagte "an Weihnachten passieren kleine Wunder".
Als dann noch ein fremder Mann in der einsamen Fischerhütte auftaucht und Erylan schon flüchten will,
geschieht ein Wunder....


Von mir gibt es :
4/4

Dienstag, 29. Oktober 2013

¿Identität? Teil1 "Sehnsucht" - Angela Planert

Inhalt :
Eine berufliche Herausforderung führt Katharina nach Kolumbien. Jahrelang hatte sie von einer solchen Gelegenheit geträumt. In Bogotá soll sie gemeinsam mit der dort ansässigen Firma Vassquéz einen Geschäftszweig aufbauen, um den Export von Tropenhölzern zu reduzieren. Nach einigen Hindernissen lernt sie ihren attraktiven Geschäftspartner Antonio Nicoljaro, der im Rollstuhl sitzt, näher kennen und verliebt sich in ihn.
Verwirrt und am Ende ihrer Kraft erreicht Katharina nach einer Entführung die Firma Vassquéz. Antonio umsorgt sie hingebungsvoll und überrascht sie mit einem traumhaften Wochenende.
Zwei Tage dem Ausflug wird Antonio bei einer Explosion unter den Trümmern seines Hauses begraben und schwerverletzt geborgen. Kurz darauf verschwindet Antonio aus dem Krankenhaus. Auf der Suche nach ihm stößt Katharina auf verblüffende Tatsachen. Antonio Nicoljaro starb im Alter von
 fünf Jahren.
Wer ist der Mann wirklich, der mit der
 Identität eines toten Kindes lebt?    

Originaltitel : ¿Identität?
Autorin : Angela Planert
Format : Ebook
Dateigröße : 484 KB
4,49 € [D]
ASIN : B00D4U0JKK
Hier könnt ihr das Ebook kaufen



Angela Planert gelingt mit ¿Identität? eine würzige Mischung aus Liebesroman und spannenden Thriller.
Der Schreibstil ist flüssig und lässt sich super lesen, man ist ab der ersten Zeile an die Geschichte gefesselt.
Die Protagonisten sind alle sehr realistisch dargestellt.
Die Recherche über Land und Menschen finde ich persönlich machen die Geschichte perfekt.
Auch die Tatsache das in den Unterhaltungen der Protagonisten immer wieder spanische Sätze auftauchen, zeigt mir das die Autorin sich sehr viel Mühe beim Schreiben gegeben hat.

Für die deutsche Marketingfachfrau Katharina wird ein Traum wahr. Sie darf in in ihr Traumland Kolumbien um dort für eine Hightech Firma in Bogotá zu arbeiten.
Dort trifft sie auf den im Rollstuhl gefesselten Geschäftsführer Antonio Nicoljaro und fühlt sich magisch zu ihm hingezogen.
Für Katharina wäre alles perfekt, bis sie entführt wird und auf den mysteriösen Senor Renan trifft.
Nach ihrer Entführung werden auf Antonio zwei Mordanschläge verübt und trotz Lebensgefahr in der sich alle befinden, beginnt Katharina um ihren Liebsten zu kämpfen...
Der zweite Teil von ¿Identität? kommt Mitte November und ich bin jetzt schon gespannt wie die Geschichte weitergeht.
Ein absolutes MUSS für alle Thriller Fans!

Vielen lieben Dank an Angela Planert für dieses spannende Lesevergnügen



Von mir gibt es :
4/4

Sonntag, 27. Oktober 2013

Bücher Wichteln

An alle Bücherwürmer. 

Wir wollen in regelmäßigen Abständen BücherWichtel veranstalten. 
Den Ablauf haben wir uns folgendermaßen vorgestellt: Jeder sucht sich 3 Genres aus, aus denen der Wichtelpartner dann wählen kann. 
Die Bücher sollten, neue, Mängelexemplare sein. Einen Wert von 5 € und mindestens 300 Seiten haben. 
Die Wichtelpartner werden von den Admins ausgelost und erhalten dann nachher die jeweilige Adresse des anderen.
 Nach Auslosung, der jeweiligen Wichtelpartner, werden die Bücher alle gemeinsam, zu einem vorher festgelegten Zeitpunkt, verschickt. 
Das wir einen freundlichen, netten und sachlichen Umgangston wünschen und pflegen, sollte eine Selbstverständlichkeit sein. Und jetzt wünschen wir allen viel Spaß beim Wichteln und Lesen.


Interesse ????

Zur Gruppe gehts hier lang 

Bücher Wichtel Gruppe 

Donnerstag, 24. Oktober 2013

Seelenrausch

Inhalt :
Auf wessen Seite wirst Du Dich schlagen, wenn die Wahl zwischen dem fleischgewordenen Bösen und dem leibhaftig Guten Dir selbst überlassen wird? Wirst Du Dich hinter der Ahnungslosigkeit verstecken, sobald der legendäre Kampf zwischen den Antagonisten beginnt? Wirst Du wegsehen, obwohl der Ausgang dieses Gefechts darüber entscheiden wird, ob unsere Rasse-die Spezies Mensch- fortbesteht oder untergeht?
Wenn Deine Seele zum letzten Zahlungsmittel wird, wie viel wirst DU wert sein?
Und was wird aus Eve und Liam? Sind sie füreinander bestimmt? Stehen sie auf derselben Seite? Was wissen sie wirklich?






Originaltitel : Seelenrausch
Autor : Maya L. Heyes
Format : Taschenbuch
Seiten : 592
Verlag : THG-Verlag
15,99 € [D]
ISNB : 9783944421070


Zur Autorin :

Autor zu sein, bedeutet zwischen den Zeilen zu leben, mittels Buchstaben die Welt zu malen, welche man selbst sieht und andere daran teilhaben zu lassen. Es bedeutet aber auch, ab und an wie eine verrückte vor dem Computer zu sitzen und zu weinen oder mitten in der Nacht laut aufzulachen, weil einer der Charaktere etwas Witziges erlebt. Und eben auf diese Weise, arbeitete, litt, liebte und lachte sie mit ihren Protagonisten, bis der >Seelenrausch< geschrieben war. Ein Debüt, mit dem Maya sich genau den Titel verdienen will, welchen einem nur die Leser verleihen können. Den des Autors. Jung, zuweilen naiv, aber immer mit Herz: Das ist die genauste Beschreibung dieser Frau, die mit unzähligen Träumen und einer Menge Bücher mit ihrer Familie im Frankfurter Raum wohnt.




Maya L. Heyes hat einen super tollen Schreibstil und hat mit Seelenrausch eine tolle Geschichte von Numen (Engel) und Nephilim niedergeschrieben.
Die Geschichte wird aus der Sicht von vier Charakteren beschrieben: 
Eve, Liam, Michael und Leviathan. Eve ist außerdem geprägt von Träumen,
Visionen und Erinnerungen von früher. Manchmal ist es leider etwas verwirrend, was aber nach und nach aufgedeckt wird, die Geschichte wird dadurch jedenfalls nicht schlechter.
So erfährt man auch noch einiges aus der früheren Zeit.
Die Hauptcharaktere Eve, Liam, Michael und Levitian sind toll beschrieben und man kann sie sich
bildlich vorstellen.
Hier handelt es sich um die Geschichte einer uralten Liebe, jahrtausendlangen Kriegen, Intrigen, der Kampf zwischen GUT und BÖSE und dem verfall der Menschheit...
Eine tolle Mischung die einen wirklich an das Buch fesselt, ich kann Seelenrausch jeden
empfehlen, denn es ist ein gelungenes Buch.
Vielen Dank an Maya L. Heyes für dieses tolle Lesevergnügen.

Von mir gibt es
 4/4

Sonntag, 20. Oktober 2013

Rush of Love "Vereint"



Sie haben einander versprochen, sich für immer zu lieben. 

Doch Versprechen können gebrochen werden...


Inhalt :
Alles scheint endlich perfekt : Blaire ist mit ihrer grossen Liebe Rush verlobt und trägt sein Kind unter ihrem Herzen. Sie hat in Rosemary Beach echte Freunde gefunden und sogar damit begonnen, die verkorkste Beziehung zu ihrem Vater zu kitten.
Doch ein erster Schatten fällt auf das Glück der beiden Liebenden, als Rushs Vater auftaucht, um ihn um Hilfe zu bitten, und schon bald ziehen noch dunklere Gewitterwolken auf....






Originaltitel : Forever Too Far
Autor : Abbi Glines
Format : Taschenbuch
Seiten : 255
Verlag : Piper
8,99 € [D] 9,30 € [A]
ISBN : 978-3-492-30468-9




Endlich ist der dritte Band von Rush of Love auf dem Markt.
Abbi Glines ist für mich persönlich eine Klasse Autorin, die genau weiss wie man ein Buch
zu einem Magneten verarbeiten kann und somit den Leser in ihren Bann zieht.
Auch im dritten Teil bleibt es weiterhin spannend um Rush und Blaire.
Wie schon in den ersten beiden Teilen durchleben die beiden wieder viele Höhen und Tiefen.
Blaires Hochzeit rutscht erst einmal in weite ferne durch die ganzen Geschehnisse
rund um Nan´s Eifersucht um die sich Rush wieder kümmern muss.
Wer gedacht hat Nan würde jetzt die Kurve kriegen, den muss ich leider
enttäuschen, sie bleibt das Biest ;) Mehr wird aber nicht verraten...
Leider endet die Story der beiden mit diesem Teil und es wird zu Rush und Blaire kein weiteres Buch mehr geben.
Dafür können sich aber alle Fans freuen, da ab 2014 ein neues Buch erscheinen wird und wir die Story von Woods und Grant lesen dürfen.



Von mir gibt es
4/4




Das Hochzeitslied von Rush an Blaire

Samstag, 19. Oktober 2013

Duocarns Liebe hat Klauen

Inhalt :
Der Porsche der Duocarns expoldiert mitten in Vancouver. Der Polizist Jake Michaels ermittelt in dem Fall und sieht im Haus der Duocarns Dinge, die ihm besser verborgen geblieben wären. Smu wird bei seinen Ermittlungen die Bombenleger zu finden, schwer verletzt. Kann Patallia seinen Freund retten? Meodern pendelt zwischen seinen beiden Frauen : Terzia auf der Erde und Trianora auf Duonalia. Aber selbst einen Playboy und Supermann wie ihn plagen langsam Gewissensbisse.
Solutosan wurde von Pallasidus als Oberhaupt Sublimars eingesetzt. Eine Aufgabe, die ihm schwerfällt, denn Vena und er haben sich entfremdet. Daran ändert auch ihre gemeinsame Tochter Marina nichts. Solutosan bittet Ulquiorra ihn zu schulen um seine neue, starke Energie in den Griff zu bekommen. Das sorgt bei beiden Männern für Verwirrung.





Originaltitel : Duocarns / Liebe hat Klauen
Autor : Pat McCraw
Format : Taschenbuch
Seiten : 218
Verlag : Elicitdreams
9,90 € [D]
ISBN : 978-3943764130






Auch der 5 Teil der Duocarns Reihe von Pat McCraw kann sich sehen lassen.
Der Schreibstil der Autorin ist wie schon bei den anderen Teilen sehr flüssig zu lesen und macht
es einem leicht in die Geschichte einzusteigen und das Kopf Kino kann beginnen.
Eine würzige Mischung aus Spannung und Erotik fehlt auch in "Liebe hat Klauen" nicht,
Der Leser wird einfach in den Bann der Duocarns gezogen und begibt sich zusammen
mit ihnen auf ein fantastisches Abenteuer interessanter Konflikte.
Ein MUSS für alle Duocarn Fans und solche die es noch werden wollen.



Von mir gibt es
4/4

Donnerstag, 17. Oktober 2013

Phillips Bilder

Inhalt :
Eigentlich soll Phillip eine Ausbildung zum Fotografen bei seinem Vater beginnen. Er geht der Entscheidung aus dem Weg und macht es sich bei Freunden in der Hängematte bequem. Dort trifft er den attraktiven, ungezwungenen Seth.
Phillip stürzt sich in eine leidenschaftliche Affäre, aber Seth bewahrt lieber seine Geheimnisse. Und dann sind da noch seine Gastgeber Benjamin und David, die auf Phillip schon lange eine starke Anziehungskraft ausüben...

Originaltitel : Phillips Bilder
Autor : J. Walther
Format : Taschenbuch
Verlag : dead soft
Seiten : 156
ISBN : 978-3-944737-02-7
12,95€ [D]




Nach J.Walthers "Benjamins Gärten" kommt jetzt der neue Roman "Phillips Bilder".
Eine würzige Mischung aus Erotik und Freundschaft
J. Walther erzählt die Geschichte von dem schwulen Phillip. Nach einem Jahr kehrt er zurück in die
kleine Provinz um im Fotogeschäft seines Vaters eine Ausbildung zu beginnen.
Er legt einen Zwischenstopp bei Benjamin und David ein beginnt wieder mit dem Fotografieren.
Phillip muss sich entscheiden, Ausbildung bei seinem Vater oder reicht sein Talent aus um zu studieren?
Bei Benjamin und David lernt er den Einzelgänger Seth kennen und verliebt sich in ihn. Die beiden beginnen eine heiße Affäre
Bei einem Kurztrip nach Italien muss Phillip zusehen wie Seth mit einem Mädchen Sex hat und wird damit sehr verletzt. Benjamin und David geben ihm Halt und erleben zusammen eine gemeinsame Nacht.
Zusammen mit Freunden planen sie eine Ausstellung in einer alten Fabrik, wo auch Phillip seine Fotos ausstellen soll. Auch Seth ist mit von der Partie...
Wie wird sich Phillip nach dieser Ausstellung entscheiden?
Ausbildung oder studieren?
Gibt es ein Happy End für Phillip und Seth?

Von mir gibt es

Dienstag, 15. Oktober 2013

Gay Romance - Self Publishing: Ein Abenteuer!

Jeder, der schon einmal im Self-Publishing ein Buch veröffentlicht hat, weiß was es für eine Arbeit ist, bis so ein Baby endlich im Verkauf landet.

Beim Schreiben wird an jedem Satz gefeilt, der Text wird wieder und wieder durchgelesen, laut gelesen. Stimmt er? Was ist mit der Grammatik? Verfluchte Kommasetzungs-Schwäche! Ein Dankgebet an den Erfinder von Papyrus.
Okay, 240 Seiten geschafft. Krummer Rücken, wunde Finger, vollgeheulte Taschentücher. Mit der Lektorin verhandeln. Ui, soll man wirklich so viel Geld in das eigene Produkt stecken? Ist man überzeugt? Nein, man ist nie selbst völlig überzeugt.
Na okay, ab ins Lektorat. Da ist die Mail mit der korrigierten Datei. *zittern* Hat es der Lektorin gefallen? Hat sie es in Grund und Boden gestampft? Werde ich mich mit ihr streiten müssen?
Überarbeitung: Wieder 3 Tage Arbeit. Den Rücken spürt man kaum noch. Halswirbelsäule? Was ist das?

Dann dem Buch eine ISBN zuteilen, Impressum, Buchsatz, Cover. Mist, die Grafik passt nicht. Wo war noch mal der Link für den Barcode? Ich hasse Word! Warum importiert das blöde Jutoh keine Grafiken?
Fragen über Fragen. Dann endlich: Buch steht!
Taschenbuchdatei als pfd, Coverdatei als pdf, Ebook als mobi und epub. Uff, dann ist erst einmal die Luft raus.
Doch jetzt wird’s spannend. Konzentriere dich, mach keine Fehler beim Hochladen! Verflixt, falsche Buchgröße angegeben. Zurück. Und "speichern".

 Oh Gott, und nun warten. Wie lange braucht Amazon?
Wah, da ist es! Au Mann, es sieht gut aus! Hab ich das gemacht? Ich hab das geschrieben? Beim Lesen werden die Augen immer größer. Wahnsinn, ich erinnere mich kaum noch. Die Story erscheint mir neu.
Aber doch, da steht Duocarns - David & Tervenarius".
Meine beiden Lieblinge - meine Herzchen! Wieso muss ich eigentlich heulen, wenn David traurig ist?
Himmel, das Buch einer Irren! Wird das jemand lesen wollen?
Ich versuch’s und krempel ein letzes Mal die Ärmel hoch um die Links zu posten. Nach mir die Sintflut. Hoffentlich geht das gut :


Pat McCraw/Elicit Dreams präsentiert:
Duocarns David & Tervenarius von Pat McCraw
240 Seiten
Taschenbuch: ISBN 9783943764420
Elicit Dreams Verlag
Zu kaufen bei Amazon:
http://www.amazon.de/dp/3943764427/ref=nosim?tag=duocerotfantb-21
oder als Ebook zum Einführungspreis von 99 Cent statt 3,99 Euro.
http://www.amazon.de/dp/B00FVZE4UQ/ref=nosim?tag=duocerotfantb-21


Liebes Buch, meine Gebete begleiten dich. Mach die Menschen glücklich!

Samstag, 12. Oktober 2013

Noch 6 Tage!


Am 16. Oktober erscheint der Folgeband von Pat McCraws 
Duocarns: "Duocarns - David und Tervenarius".
Drei Wochen lang wurde jeden Samstag ein Stückchen des wundervollen Covers enthüllt.
Auch heute gibt es ein Teilstück, das erahnen lässt, was auf ihm zu sehen sein wird.
Die romantische Szene wurde erstellt von der jungen Künstlerin Sialyx.
Zum Buch: Es handelt sich bei dieser gefühlvollen Geschichte um die große Liebe des jungen Häusermaklers David zu seinem Freund, den außerirdischen Krieger Tervenarius. Ein Leckerbissen für alle Erotic Fantasy und Gay Romance Freundinnen.
Pat McCraw hat dieses Buch als eigenständige Geschichte geschrieben, angelehnt an die Handlung der vorherigen Bände. Der neue Band ist komplett aus Davids Sicht erzählt. Wie erlebte er die Ankunft der Duocarns? War es für einen Menschen wie ihn überhaupt möglich mit einem Alien klarzukommen?

 Lektoriert wurde das Buch von der Textehexe Susanne Pavlovic.
Ein guter Grund ihr ein paar Fragen zu stellen :

Frage an Susanne:
Lektorat? was bedeutet das eigentlich?
Ein Lektorat ist sozusagen der Große Kundendienst und TÜV für einen Text. Der Text wird auf verschiedenen Ebenen durchgeprüft. Funktioniert die Handlung? Ist sie logisch, ist sie spannend? Sind die Figuren in sich schlüssig und authentisch? Erreicht der Autor sein erklärtes Ziel, zum Beispiel Spannung zu erzeugen oder den Leser emotional zu berühren? Dazu kommt die Überprüfung von Fakten und Logik der Abläufe. Ein Klassiker ist hier die Figur, die einen Kaffee bestellt und einen Tee bezahlt. Auf der Detailebene geht es dann um Sprachliches, Wortwiederholungen, korrekten Satzbau, Tippfehler.
In jedem Fall zeigt ein gutes Lektorat dem Autor nicht nur, warum ein Text an dieser oder jener Stelle eine Macke hat, sondern auch, warum und wie man sie beheben kann. Im Idealfall hat der Autor am Ende der Zusammenarbeit nicht nur einen "wasserdichten" Text, sondern auch ein bisschen dazugelernt. Das ist vor allem bei Autoren spürbar, die am Beginn ihrer Arbeit stehen und noch nach ihrer Stimme, ihrer eigenen Ausdrucksform suchen. Hier kann ein gutes Lektorat auch zeigen, wo die Stärken sind, was einen Autor in seiner schriftstellerischen Leistung von anderen abhebt. Bei Pat ist das zum Beispiel ihre Gabe, kristallklar authentische, lebensechte Figuren zu erschaffen.

Glaubst du, dass ein Lektorat vor einer Veröffentlichung in jedem Fall notwendig ist?
In jedem Fall ist eine sehr sorgfältige und kritische Prüfung notwendig. Ich kann meine eigenen Texte lektorieren, als wären es fremde, wenn sie mal zwei oder drei Jahre "in der Schublade" gelegen haben. Solange aber der der Text noch vertraut ist, der Schaffensprozess noch nicht so lange zurück liegt, ist man betriebsblind und sieht die Fehler einfach nicht.
Eine Möglichkeit, den Abstand zum Text künstlich zu erhöhen, ist die 10-Punkte-Methode zum Selbstlektorat von Andreas Eschbach. Die berührt zwar nicht die dramaturgische Seite des Textes - die Figuren können danach immer noch schlaff oder die Handlung unspannend sein - aber stilistisch hat man danach einen ganz guten Durchblick.

Hast du Lieblings-Genres, die du besonders gerne lektorierst?
Nein, eigentlich nicht. Ich arbeite nicht im wissenschaftlichen Bereich, das habe ich nicht drauf. Bei Belletristik habe ich keine Vorlieben. Jedes Projekt ist spannend, weil ja auch hinter jedem eine Autorenpersönlichkeit steht - und letztlich arbeite ich ja nicht nur mit Texten, sondern auch mit Menschen.

Ist es möglich, ein Buch vorzubereiten, dass der Lektor nicht mehr so viel Arbeit damit hat?
Ja, unbedingt. Das wichtigste ist: nicht die Erstfassung mit der Druckfassung verwechseln :) Viele Autoren schicken mir ihr Manuskript, kaum dass die Tinte trocken ist. Dabei ist eine Erstfassung immer nur ein Rohentwurf. Wer dem Lektor Zeit sparen will (und damit sich selbst Geld), der überarbeitet sein Manuskript mehrmals bis zur Druckreife.
Ordentliches Format hilft auch. Korrekte Zeilenumbrüche zum Beispiel. Banal, aber wahr.

Du schlägst dem Autor Änderungen vor. Bist du beleidigt, wenn er deine Vorschläge nicht annimmt?
Nein, um Himmelswillen. Ich bin da völlig leidenschaftsbefreit. Ich arbeite ja nicht für einen Verlag und habe keine Marketingabteilung im Nacken, die mir mit heißem Atem "Mehr Vampire! Mehr Glitzer! Mehr Romance!" zuflüstert. Das heißt, der Autor kann frei die Richtung vorgeben, in die sich die Zusammenarbeit entwickelt. Ich zeige dem Autor eine professionelle Sicht auf seinen Text und erkläre ihm, wie er sich dem annähern kann. Ob er es dann tut, ist seine Entscheidung. Wenn Autoren allerdings nicht bereit sind, Änderungen und damit eine Entwicklung zuzulassen, sind sie gut damit beraten, nur ein Korrektorat zu beauftragen. Da mache ich dann nur Tippfehler, Grammatikfehler und Typographisches wie doppelte Leerzeichen raus.

Hast du überhaupt noch Lust zu lesen, wo Lesen doch dein Beruf ist?
Ich lektoriere ja nicht nur, sondern schreibe auch, sowohl fiktional als auch im Sachbuchbereich. Von daher ist mein Arbeitsalltag sehr abwechslungsreich. Außerdem unterscheidet sich das reine Lesen vom Lektorieren doch so erheblich, dass ich auch, wenn ich Zeit habe, entspannt ein Buch lesen kann. Ich bin allerdings gleichzeitig ein Informations-Junkie und muss jede Woche eine dicke Wochenzeitung durchackern. Damit ist oft genug meine "Lesezeit" abgegolten.

Kannst du ein Buch überhaupt noch unbeschwert genießen, auch wenn du die Fehler darin siehst?
Ja. Das fehlerfreie Buch gibt es nicht. Ärgerlich finde ich es nur dann, wenn die Fehler wirklich überhand nehmen. Dann denke ich, der Autor hätte auch Besseres verdient.

Was ist für dich beim Arbeiten unbedingt nötig? Der Rechner, Kaffee und?
Noch mehr Kaffee :) Mein schlafender Hund im Korb neben dem Schreibtisch. Manchmal auch Außenreize, wie man sie in einem Café bekommt. Die gleichzeitige Abwesenheit von Internet schadet auch nichts :)

Hast du es mal bereut, dich als Lektorin selbständig gemacht zu haben? Und wenn ja, wann war das?
Nein, keine Sekunde. Ich mache etwas, worin ich richtig gut bin. Ich kann Autoren helfen, ihren Traum zu leben. Ich arbeite ja nicht nur für gereifte Autoren, die einen letzten Schliff haben wollen, sondern auch für junge Menschen, die vor Ideen überquellen und nicht recht wissen, wie sie die in Form bringen sollen. Zu sehen, wie da ein handfestes Projekt draus wird und schließlich ein schöner, origineller Text, in dem der Autor sich wiederfindet, ist ein unglaubliche schönes Gefühl. Ich bin froh, dass ich für meinen Job keine Vergnügungssteuer zahlen muss.

Du hast eine schwule Liebesgeschichte lektoriert.
Wie ist es denn Sexszenen zu bearbeiten? Macht es für dich einen Unterschied zum "Normaltext"?

Nein. Auch Sexszenen haben eine Dramaturgie, einen Spannungsbogen und einen Höhepunkt. Nein, nicht was Du denkst - obwohl, auch :)
Wichtig ist zu berücksichtigen, in welcher Textumgebung die Sexszene stattfindet. Ist es ein Porno? Dann ist viel Sex - wenig Rahmenhandlung gefragt, und die emotionale Befindlichkeit der Figuren steht im Hintergrund. Ist es Erotic Romance, wie bei David & Tervenarius? Dann will ich sehen, dass der Sex irgendetwas mit ihrer Beziehung macht, er soll nicht losgelöst davon existieren. Er soll die beiden aneinander binden, miteinander versöhnen, oder, in andern Zusammenhängen möglich, voneinander entfremden - irgendeine Wirkung auf die Paarbeziehung haben.

Hast du schon mehrere Gay Romance Bücher lektoriert?
Wie findest du David & Tervenarius im Vergleich?

Gay Romance hatte ich bisher eine, die aber ganz anders war. Der Fokus lag dabei auf einer Familie, weitläufig gefasst, mit Freunden und Nachbarn, das Ganze war als eine Art Milieustudie angelegt. Die schwule Liebesgeschichte war nur ein Aspekt davon. Es gab auch Sexszenen, aber die waren emotional anders gelagert, weil einer der beiden Beteiligten sein Schwulsein erst neu entdeckte und beide Partner eine problematische Vorgeschichte hatten. Außerdem war dieser Roman von einem Schwulen für ein schwules Publikum geschrieben worden. Ich weiß nicht, ob sich die Beobachtung verallgemeinern lässt, aber für den Leser wurde viel der gegenseitigen Anziehung über Körperliches transportiert - wie sie gekleidet sind, wie trainiert die Körper sind, wie der Schweiß an den Muskeln runterrinnt etc. Der Konflikt innerhalb der Partnerschaft fand eher auf der Sachebene statt. Die liebten sich auch, aber man konnte als Leser nicht so tief in das Gefühl eintauchen. Gerade diese Motive von Geborgenheit und Zusammengehörigkeit, die aus David und Tervenarius so ein starkes Paar machen, waren in dem anderen Roman nur angedeutet.
"David und Tervenarius" ist weicher, emotionaler, und damit sicher auch eher für ein weibliches Publikum interessant. Wir habe auch eine klassiche Rollenverteilung: David versammelt die traditionell weiblichen Züge, Emotionalität, Anschmiegsamkeit, das Achten auf die Harmonie innerhalb der Beziehung. Tervenarius ist der Eroberer, der Macher, der Dominante. Hetero-Leserinnen werden das weniger fremd finden als eine Geschichte, die von Schwulen für Schwule geschrieben wurde.
Die Konzentration der Handlung auf David und Tervenarius fand ich gelungen, weil man als Leser aus dieser engen, romantischen Verstrickung gar nicht auftauchen muss. Und beide Männer dürften dem weiblichen Publikum wirklich gut gefallen :) 

Vielen Dank für das tolle Interview, Susanne :)

Donnerstag, 10. Oktober 2013

Himmlisch Verliebt

Inhalt :
Eigentlich mag Lilith es ja im Himmel. Licht und Wärme umgeben sie, ihr fehlt es an nichts und es gibt immer genügend Neuankömmlinge, um sich nicht langweilen zu müssen. Dennoch wartet sie eigentlich nur auf eins: ihren ersten Schutzengel-Auftrag, der sie wieder zur Erde zurückbringen wird. Als ihr dann aber der fünfzehnjährige Computerfreak Elias zugeteilt wird, ist die Sache plötzlich komplizierter als gedacht. Denn Elias weckt nicht nur mehr als den notwendigen Beschützerinstinkt in ihr, er kann sie plötzlich auch noch sehen! Genau das hätte natürlich nicht passieren dürfen ...

Originaltitel : Himmlisch Verliebt
Autor : Annette Weber
Format : Ebook
Dateigrösse :  383 KB
ASIN: B00ENEG5VM
2,99 € [D]



Heute darf ich Euch einen ganz tollen himmlischen Jugendroman von Annette Weber vorstellen. Dieses
Buch ist flüssig und leicht zu lesen und ist nicht nur für Jugendliche eine tolle Geschichte. Der Schreibstil der Autorin hat mich wirklich überzeugt, sie hat sich sehr viel Mühe bei dieser Geschichte gegeben. Ihr Hauptprotagonisten kann sich der Leser super bildlich vorstellen und taucht zusammen mit ihnen in die Geschichte ab.
Der Roman handelt von Lilith die als Schutzengel auf die Erde geschickt wird mit dem Auftrag sich um Elias zu kümmern und ihn zu beschützen.
Elias Welt dreht sich um Computerspiele, die ihn von seiner Aussenwelt abschatten.
Lilith hat alle Hände voll zu tun um ihn von dieser Sucht zu befreien. Sie ist so von ihm fasziniert das sie ihm immer wieder sichtbar entgegen tritt, für beide ist klar das es eine "Liebe" ohne Zukunft ist.
Wer jetzt denkt, in dieser Geschichte würde es kein "Happy End" geben, der täuscht sich, aber mehr wird nicht verraten ;)

Von mir gibt es
4/4


Mittwoch, 9. Oktober 2013

Das Licht zwischen den Meeren

Inhalt :
1926, Janus Rock. Auf einer abgelegenen Insel im Westen Australiens arbeitet Tom Sherbourne als Leuchtturmwärter. Mit seiner Frau Isabel führt er ein erfülltes Leben fern einer Welt im Umbruch. Nur eines trübt ihr Glück : Ein Kind bleibt ihnen verwehrt. Bis sie eines Morgens am Strand ein Ruderboot entdecken, in dem die Leiche eines Mannes liegt-und ein ungeborenes Baby. Während Tom die Küstenwache alarmieren will, schließt Isabel das kleine Mädchen in die Arme-und für immer in ihr Herz. Gegen Toms Willen nehmen sie das Kind als ihr eigenes an und nennen es Lucy. Zwei Jahre später kehren sie aufs Festland zurück-und müssen erkennen, dass ihre Entscheidung das Leben eines anderen Menschen zerstört hat...


Originaltitel : The Light Between Oceans
Autor : M.L. Stedman
Format : Gebundene Ausgabe
Seiten : 444
Verlag : Limes Verlag
19,99 € [D] 20,60 € [A]
ISBN : 978-3-8090-2619-8



Ein Buch was von Liebe und Hoffnung erzählt.
Sehr emotional schreibt die Autorin M. L. Stedman, die Geschichte von Tom, Isabel, Lucy und Hannah.
Die Protagonisten wachsen einem beim lesen sehr ans Herz und man
durchlebt die Schicksalsschläge mit den beiden.
Isabel erleidet ihre dritte Fehlgeburt, hier bleibt mit Sicherheit kein Auge trocken, da man einfach mit den beiden mitfühlt, als wäre man selber mit dabei.
Alles was sich die beide wünschen ist ein Baby! Bis an jenen Tag als das Schicksal es mit ihnen gut meint und auf der Insel ein gestrandetes Boot mit einer Leiche und einem Baby auftaucht.
Obwohl Tom den Vorfall eigentlich melden müsste, bringt er es nicht übers Herz, seiner Frau, die davon überzeugt ist, dass es sich bei dem kleinen Mädchen um ein armes Waisenkind handelt, das Kind wieder weg zu nehmen.
Als dann auf dem Landurlaub die Wahrheit ans Licht kommt und man das Schicksal von Hannah erfährt, musste ich das zweite Mal weinen.
Danke an lovelybooks


Von mir gibt es 
4/4

Buchtrailer

Sonntag, 6. Oktober 2013

Sommer der Träume

Inhalt :
Amelie will sie nur eines: ihr altes Leben als gefallenes Popsternchen hinter sich lassen. Deshalb geht sie in ihr Heimatdorf zurück. Doch da erhält sie eine zweite Chance und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn in der Fernsehshow »Die zweite Chance« soll Amelie noch einmal ganz groß herauskommen. Dabei will sie mit der unbarmherzigen Welt des Showgeschäfts nichts mehr zu tun haben – zu hoch war der Preis, den sie für den kurzen Erfolg als One-Hit-Wonder bezahlen musste. Aber davon möchte Karl, ihr Manager, nichts wissen. Amelie soll wieder auf die Bühne! Hin- und hergerissen zwischen ihrer Liebe zu dem attraktiven Tischler Tobias und der verlockenden Glitzerwelt trifft Amelie eine folgenschwere Entscheidung. Die wahre Liebe ist besser als ein Popsong!






Originaltitel : Sommer der Träume
Autor : Olaf Hauke
Format : Ebook
Dateigröße : 676 KB
2,99 € [D] 
ASIN: B00ENEG5WG

Sommer der Träume ist ein sehr gelungener Roman von Olaf Hauke.
Dieser Roman handelt nicht nur von der Liebe sondern auch von der bittere Welt der Castingshows.
Der Leser begibt sich zusammen mit der Hauptprotagonistin Amelie auf den
schweren Wiedereinstieg in die aus Lügen bestehende Glitzerwelt des Showgeschäfts.
Amelie musste einigeTiefschläge einstecken, einen Aufenthalt in einer Klinik und dennoch ist sie eine starke Persönlichkeit.
Auch bei diesem Roman sind ein paar Tränen beim Leser vorprogrammiert und deswegen kann ich es Euch nur empfehlen ;)



Von mir gibt es
4/4

Mittwoch, 2. Oktober 2013

Lady Marmelade 1-4

 Inhalt :
Charlotte Talbach ist seit zehn Jahren glücklich geschieden. »Einen festen Partner brauche ich so dringend wie einen Magen-Darmvirus«, lautet ihr Motto. Gemeinsam mit ihrer besten Freundin Anja teilt sie sich ein Doppelhaus und das Geschäft mit dem Lieferservice für Bio Delikatessen. Als Lotte der Einladung ihres alten Arbeitsgebers zum Firmenjubiläum folgt, trifft sie nicht nur alte Kollegen wieder, sondern auch ihren ehemaligen Chef Martin Seibert, für den sie im Alter von Anfang dreißig geschwärmt hat. Sie muss nicht nur langgelebte Prinzipien überdenken, sondern auch eine wichtige Entscheidung treffen...








Originaltitel : Lady Marmelade
Autor : Frieda Lamberti
Format : Ebook
Dateigrösse : mehr als  655 KB
ASIN: B00D6PF2L8



Frieda Lamberti verpackt in diesem liebevoll geschriebenen Roman die Freundschaft und die Liebe. Der Schreibstil ist wie immer sehr flüssig und es macht Spass ihrer Geschichten zu lesen. Charlottes Geschichte hat mich in ihren Bann gezogen.
In Lady Marmelade geht es um die Protagonistin Charlotte Talbach (49). Sie ist schlagfertig und ihrer Familie und ihrer Freundin Anja sind ihr das wichtigste im Leben. Alles ändert sich an dem Tag als sie eine Einladung von ihrer alten Firma erhält, dort trifft sie ihrer Ex- Arbeitskollegen und ihre Ex-Chefs.
Sofort entsteht unter allen eine Freundschaft, Charlotte stürtzt sich kurzerhand in eine Affäre mit ihrem verheirateten Ex Chef Martin Seibert.
Das Chaos ist also vorprogrammiert, sehr emotional erlebt der Leser die Situationen von Charlotte.
Mehr möchte ich Euch eigentlich nicht mehr verraten, ausser so viel das diese 4 Bänder ihr Geld Wert sind.

Von mir gibt es 
4/4