Translate

Samstag, 18. Januar 2014

"Sei mein Stern" - Amanda Frost

Inzwischen hat es auch Rafaels jüngeren Bruder auf die Erde verschlagen : Simon, ein Computergenie mit begnadeter Intelligenz und einem Hang zur Alltagsuntauglichkeit. Nicht die ideale Kombination, um eine geeignete Frau aufzureißen, auch wenn man so höllisch attraktiv ist wie der spleenige Informatiker. So widmet er sich nach einigen missglückten Affären doch lieber dem Hacken von Computern. Bis er den fatalen Fehler begeht, sich mit der mächtigen deutschen Geheimdienstorganisation  BSC anzulegen. Denn diese hetzt ihm postwendent ihre beste Undercoveragentin auf den Hals : Jana, eine 32-jährige skrupellose Power-Frau, die Simon in ein erbarmungsloses Katz und Maus Spiel verwickelt.
Bis beiden letztendlich die Kontrolle über die Geschehnisse entgleitet...


Titel : Sein mein Stern
Autorin : Amanda Frost
Format : Ebook
Dateigröße :
Preis : 3,99€ [D]
ASIN : BOOFVJHC06



Meine Meinung


Danke an die Autorin Amanda Frost, dass sie mir auch den 2 Teil zum lesen gegeben hat.
Ich war schon von Gib mir meinen Stern zurück  total begeistert und wurde von Sei mein Stern nicht enttäuscht!
Ich mag ihren Schreibstil sehr und ihre Protagonisten sind mir alle ans Herz gewachsen. Erwähnenswert ist auch das die "alten" Protagonisten aus dem ersten Teil nicht in Vergessenheit geraten, sondern sie auch in diesem Teil eine Rolle spielen.
Sei mein Stern ist der 2 Teil der Siria-Reihe und ist auch für Einsteiger dieser Reihe ideal, da jeder Band für sich abgeschlossen ist. Trotzdem kann ich euch ans Herz legen den ersten Band auch zu lesen, ihr werdet es nicht bereuen.
Rafels Bruder Simon ist jetzt ebenfalls auf der Erde angekommen um sich eine Frau zu suchen. Was sich bei ihm allerdings als schwieriger erweist, da Simon ein echter Computerfreak ist.
Seine Leidenschaft bringt ihn allerdings auch in Schwierigkeiten als er sich in das Sicherheitssystem von dem mächtigen deutschen Geheimdienst Organisation BSC hackt.
Die Undercoveragentin Jana wird mit dem Fall beauftragt heraus zu finden, wer hinter den angriffen steckt. Simon der zur Zeit bei seinem Bruder Rafael und seiner Schwägerin in dessen Hotel wohnt, trifft dort auf Jana und ist fasziniert von ihr. Ob die beiden sich näher kommen, oder Simon sich in großen Schwierigkeiten befindet, lest selbst :-)
Ich bin jetzt schon auf den dritten Teil gespannt.


Von mir gibt es
4/4

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen