Translate

Samstag, 22. Februar 2014

Solange es Wunder gibt - Ben Bennett

Titel : Solang es Wunder gibt
Autor : Ben Bennett
Format : Taschenbuch
Seiten : 367
Verlag : BASTEI LÜBBE
Preis : 7,95 € [D] 8,20 € [A]
ISBN : 9783404163069













Inhalt

Sie spürt die Küsse des Mannes, denn sie seit Kindertagen kennt und liebt wie niemanden sonst auf der Welt. Er nimmt ihre Hand und zieht sie fort mit sich zu ihrem Lieblingsplatz am Meer.
Ein Tag am Strand mit dem Liebsten-
das vollkommene Glück. Allein ein Rettungshubschrauber stört die Stille.
Und plötzlich fällt Alexandra auf : Nur ihre eigenen Füße hinterlassen Spuren im Sand...


Meine Meinung


Ben Bennett gelingt mit Solange es noch Wunder gibt, eine romantische, aber traurige Geschichte. Der Einstieg in das Buch ist leicht und der Schreibstil lässt flüssig lesen. Der Leser durchlebt zusammen mit Alexandra von der ersten Seite an ihre Geschichte. Ein sehr gefühlvolles Buch, dass man einfach gelesen haben sollte.
Alexandra erlebt einen wunderschönen, dennoch seltsamen Tag, mit ihrem Mann Morten am Meer. Beide geniessen ihre Zeit, bis Morten Alexandra erklärt das er bei einem Autounfall, bei der eine Frau beteiligt war, ums Leben gekommen ist.
Alexandra hält es am Anfang für einen bösen Scherz, merkt aber immer mehr das Morten keine Späße mit ihr macht. Alex will ihn nicht gehen lassen und über legt, ob sie sich nicht einfach das Leben nehme soll um immer mit Morten zusammen sein zu können. Doch er zeigt ihr das sie ihr Leben für ihn nicht aufgeben soll... In einer kleinen Kirche auf der Insel, geben sie sich das Ja-Wort, dann wird alles um Alex dunkel und sie erwacht im Krankenhaus.
Dort erfährt sie,dass sie diejenige war,die mit ihrem Auto in das ihres Mannes gefahren ist, und sie über zwei Wochen im Koma lag.
Alex ist so am Boden zerstört das sie sich selbst aufgibt und sich weigert wieder laufen zu lernen. Dank ihren Freunden, ändert sie doch noch ihre Meinung
und besucht Wochen später das Grab ihres Mannes. Sie verlässt die Insel und das gemeinsame Haus und zieht in die Stadt zu ihrer Freundin.
Morten der ihr ein Wunder versprochen hatte, behält recht, ein Wunder das sie immer an ihren verstorbenen Mann erinnern wird....
  • Was es für ein Wunder ist? Lest einfach selbst :-) 
Von mir gibt es klare Kaufempfehlung!!



Von mir gibt es
4/4





 

Dienstag, 18. Februar 2014

Küss niemals Deinen Ex - Birgit Kluger

Titel : Küss niemals Deinen Ex
Autorin : Birgit Kluger
Format : Ebook
Verlag : Qindie
Preis : 2,99€ [D]
ASIN : B00IHWPQZW
Erschienen : 18.02.2014

Info : Vom 14.03 - 21.03. wird es das Ebook zum Einführungspreis von 99 Cent geben!!!!





Inhalt



Als spirituelle Lebensberaterin hat man es nicht leicht. Vor allem, wenn man wie Jana Weiss unter chronischem Geldmangel leidet und Rituale, die eigentlich das Konto auffüllen sollten, die gegenteilige Wirkung haben. 
Jana bleibt also nichts anderes übrig, als den Auftrag ihrer -überausberfolgreichen Schwester anzunehmen. Sie soll mit Hilfe ihrer besonderen Fähigkeiten den verschwunden Neffen eines Mandanten auffinden. Kein Problem, schließlich hat Jana seit mehreren Jahren die Künste des kartenlegens studiert. Dumm nu, dass Tarot im Moment die Antwort verweigert.
Trotzdem über nimmt Jana den Auftrag, denn es stehen nur noch 15€ zwischen ihr und dem Monatsende, das zwei lange Wochen entfernt ist. Tatsächlich schafft sie es sogar recht schnell den Aufenthaltsort der vermissten Person, eines gewissen Thorsten Hermes, ausfindig zu machen.
Es ist die Urlaubsinsel Ibiza. Versionen von weissen Stränden, Parties, die die ganze Nacht dauern und einem bezahlten Urlaub in einem Luxusressort, bringen Jana dazu sich auf die Suche nach Hermes zu begeben.
Aber es kommt anders, bald schwirren Jana Kugeln um die Ohren und sie gerät von einer Schießerei in die nächste. Außerdem stellt sich heraus, dass Thorsten Hermes in Wirklichkeit Lex Jeschke, ihr EX-Freund ist....


Meine Meinung


Die Autorin Birgit Kluger zauber mit ihrem ChickLit Krimi "Küss niemals Deinen Ex", eine wundervolle, fesselnde Geschichte, verpackt mit einer würzigen Mischung aus Humor. Ihr Schreibstil ist einfach sehr erfrischend.
Die Protagonisten sind alle sehr sympathisch dargestellt und wachsen einem schnell beim lesen ans Herz. Ich musste öfters herzhaft über einige Situationen von Jana lachen.
Jana eine spirituelle Lebensberaterin, bekommt von ihrer Schwester, eine erfolgreiche Anwältin den Auftrag einen vermissten Mann zu finden, dieser sieht ihrem Ex Freund Lex verdammt ähnlich. Jana hat das große Glück und fliegt nach Ibiza um ihn dort aufzuspüren. 
Auf der Partyinsel, trifft sie "Lex" in einer Disco wieder und will ihm gerade erklären warum sie ihn sucht, als eine Schießerei um sie herum beginnt.
Lex allerdings trickst Jana auf dem Weg zum Hotel aus und verschwindet wieder. Jana begibt sich wieder auf die Suche nach ihm und bekommt dabei Hilfe von ihrer Freundin Vanessa. 
Als dann eines Abends wieder eine Schießerei statt findet und vor Janas Augen Lex angeschossen wird, merkt sie wie sehr sie ihn doch noch mag. Zurück in Deutschland erfährt sie von Vanessa, dass es einen toten gab, sofort weiss sie das es nur Lex gewesen sein muss. Jana macht sich auf den Weg nach Frankfurt, mit der letzten bekannten Adresse von Lex, als er dann auch noch lebendig die Tür öffnet, muss Lex sie in seine Geschichte einweihen.
Jana setzt sich in den Kopf ihm zu helfen, was Lex allerdings versucht zu verhindern, da es für sie in einfach zu gefährlich ist.
Nur hat Lex die Rechnung ohne Jana gemacht...
Ihr wollt wissen wie es mit den beiden weiter geht? Dann lest diese tolle Geschichte doch einfach selber.
Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung!!!


Von mir gibt es
4/4

Sonntag, 16. Februar 2014

Bücherwichteln ( 3 Runde) / Ausbeute

Vor ein paar Wochen haben Leseecke von Püppi  , Binchens Bücher
und ich eine Bücherwichtel-Gruppe ins Leben gerufen.
Mittlerweile ist die dritte Runde beendet und die
nächste startet am 15.03.2014.



Hier eine kleine Auswahl der gewichtelten Bücher


Freitag, 14. Februar 2014

Mini Shopaholic - Sophie Kinsella

Schnäppchen, Schnuller, Shoppingtüten!
Becky Brandon, geborene Bloomwood, hatte sich ihr Dasein als Mutter leichter vorgestellt. Die zweijährige Minnie ist aber auch ein sehr lebhaftes,willensstark es Kind man könnte sie auch als anstrengend bezeichnen. Ihr Lieblingswort ist >>mein!<<, und eine Vorliebe für Markenartikel ist nicht zu über sehen. Woher sie das nur hat? Becky jedenfalls kauft neuerdings nur noch das Nötigste : Handtaschen, Schuhe, Spielsachen, Kleider... aber nicht nur das Sparen verlangt viel Energie. Becky sucht mit ihrem Mann Luke ein eigenes Zuhause, plant eine gigantische Party, entwickelt innovative Ideen für ihren Job und will Minnie eine perfekte Mutter sein. Doch so langsam wächst ihr alles über den Kopf....




Originaltitel : Mini Shopaholic
Autorin : Sophie Kinsella
Format : Taschenbuch
Seiten : 461
Verlag : Manhattan Verlag
Preis : 14,99€ [D]
ISBN : 9783442546466




Meine Meinung


Von Sophie Kinsella und ihren Büchern habe ich in der letzten Zeit viel gutes gehört, also habe ich mich jetzt mal für dieses entschieden.
Ich mag ihren Schreibstil und da in dieser Geschichte auch eine grosse Portion Humor vertreten ist, konnte ich das Buch kaum aus der Hand legen.
Bei einigen Situationen musste ich wirklich schmunzeln, da mir einiges sehr bekannt vor kam.
Becky, die eine gute Mutter für Minnie sein möchte, aber immer wieder an ihre Grenzen stößt. Denn Minnie weiss jetzt schon was sie will und weiss auch genau wie sie ihre Mutter um den Finger wickeln kann. Da spielt Geld natürlich keine Rolle. Immer wieder geraten sie in recht peinliche Bock-Reaktionen. Selbst beim Weihnachtsmann werden sie raus geworfen, Dank der lieben Minnie, die einfach nur anstrengend ist.
Auch Luke wird es immer mehr bewusst das sie Minnie einfach falsch erziehen.
Als Becky dann auch noch von einem zweiten Kind spricht und er sie bittet noch zu warten, muss ein Plan her....
Welche "bösen" Überraschungen noch warten und ob Becky der Kleinen Minnie doch noch die Marken Klamotten ausreden kann, lest einfach selber.
Ich gebe eine klare Kaufempfehlung!



Von mir gibt es

4/4