Translate

Montag, 19. Mai 2014

Nimm mich - Cherry Adair

Originaltitel : Take me
Autorin : Cherry Adair
Format : Taschenbuch / 300 Seiten
Verlag : Mira Taschenbuch
Preis : 6, 00€ [D]
ISBN : 9783862788057












Meine Meinung

Dieses Buch war ein ganz spontaner Cover-Kauf. Normalerweise bin ich damit vorsichtiger geworden, aber hier wurde ich nicht enttäuscht.
Die Autorin Cherry Adair war mir bis dato auch völlig unbekannt.
Ihr Schreibstil ist flüssig, die Geschichte hat eine würzige Mischung aus Erotik und Liebesroman.
Joshua Falcon ist ein einsamer Millionär, der es gewohnt ist seinen Willen zu bekommen.
Um die Firma seines Vaters komplett übernehmen zu können, muss Joshua innerhalb von 12 Stunden heiraten, ansonsten fällt die Firma in die Hände seines Cousins.
In einem Diner fragt er die Bedienung Jessica, er verspricht ihr eine große Mengr Geld, damit sie sich jeden Wunsch erfüllen kann.
Jessica lässt sich auf das Geschäft ein.
7 Jahre später trifft Joshua auf der Party seines Onkels auf Jessica, ohne zu ahnen das sie seine Ehefrau ist.
Alle Wünsche hat er Jessica erfüllt, nur einen nicht...Jessica möchte ein Baby von ihrem Ehemann!
Zusammen mit seinem Cousin, Onkel und seinem Anwalt, beschließt sie ihm näher zu kommen um endlich den letzten Wunsch sich zu erfüllen.
Joshua ist von ihr begeistert und will sie unbedingt zu einer 1jährigen Affäre überreden. Jessica ist von ihm enttäuscht, lässt sich aber schließlich auf sein Spiel ein.
Ob es ihr gelingt ihren lang ersehnten Traum zu erfüllen? Und wird Joshua herausfinden das Jessica seine Ehefrau ist? Findet es selber heraus.
Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung! 

Von mir gibt es

4/4

1 Kommentar:

  1. Hehe, das mit dem spontanen Cover-Kauf kenne ich nur zu gut. Bin dafür auch extrem anfällig. Das Buch klingt wirklich verlockend. Schöne Rezi <333

    Liebe Grüße,
    Nicole

    http://meine-zauberhafte-buecherwelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen