Translate

Sonntag, 29. Juni 2014

Die Beschützerin der Welt - Sabine Niedermayr

Titel : Die Beschützerin der Erde
Autorin : Sabine Niedermayr
Format : Hardcover / 163 Seiten
Verlag : Novum Verlag
Preis : 19, 40€ [D] , 19, 90€ [A]
ISBN : 9783990383506












Meine Meinung

Heute stelle ich Euch "Die Beschützerin der Erde" von der Autorin Sabine Niedermayr vor.
Eine Geschichte die mich persönlich von der ersten Seite in ihren Bann gezogen hat.
Ihr Schreibstil ist flüssig und lässt sich toll lesen.
Die Protagonisten werden sympathisch dargestellt und gerade die Hauptprotagonistin Elise, wächst einem beim lesen direkt ans Herz.
Die Geschichte handelt von Elise, einer starken Frau die Zivilcourage zeigt und damit nicht nur eine Heldin wird!
Eines Abends gerät sie auf einem Bahnhof in einen Überfall. Zwei Männer rauben erst sie aus und wenig später treten sie einen älteren Mann zusammen. Niemand schreitet ein, außer Elise. Doch ihr eingreifen wied ihr zum Verhängnis.
Sie stürzt auf die Bahngleisen und wird wenig später im Krankenhaus wieder wach.
Ab da ist nichts mehr wie es einmal war. Elise hat durch den Sturz neue Fähigkeiten bekommen, die sie weder versteht noch glauben kann.
Der erste Vorfall findet noch im Krankenhaus statt. Sie hört Atemgeräusche, ein kleiner Junge, stirbt vor ihren Augen. Elise die auf Hilfe ruft, fängt mit einer Herzmassage an, doxh sobald ihre Hände auf der Brust des Jungens sind, erstrahlt sie im hellen Licht und der kleine Junge lebt wieder. Geschockt und ohne wirklich zu wissen was passiert ist, tritt sie ein wenig später zu einem Komapatienten, dieser bittet sie um Hilfe seine schwangere Frau zu retten, die nach einem Autounfall immernoch im Wald auf Hilfe wartet. Auch diese Frau kann Elise retten. Immer wieder hat sie solche Begegnungen oder auch Träume.
Mein Fazit :
Ich könnte noch soooo viel darüber schreiben, aber dann bräuchte sich niemand mehr das Buch kaufen. Für mich war es ein pures Lesevergnügen, es man einfach gelesen haben sollte. Und wer weiss, vielleicht gibt es ja noch einen zweiten Teil...

Von mir gibt es
4/4













1 Kommentar:

  1. Danke für diesen Tipp, ich kenne zwar einiges aus dem Novum Verlag aber dieses Buch definitiv noch nicht und ich denke es könnte meinen Buchgeschmack eindeutig treffen und werde es mir zulegen. Sehr gute Rezension und Einblick in den Inhalt, ich danke dafür!

    AntwortenLöschen