Translate

Montag, 11. August 2014

Die Achse meiner Welt - Dani Atkins

Originaltitel : Fractured
Autorin : Dani Atkins
Format : Taschenbuch /320 Seiten
Verlag : Knaur
Preis : 9,99€ [D] 10,30€ [D]
ISBN : 9783426515396

Veröffentlicht : Juli 2014










Meine Meinung

Die Achse meiner Welt von der Autorin Dani Atkins ist eine sehr emotionale Geschichte,
die man unbedingt gelesen haben muss. Taschentücher sollten auf jeden Fall parat liegen, denn hier bleibt mit Sicherheit kein Auge trocken.
Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und wird aus der Sicht von Rachel in der Ich Form erzählt. Man schafft es einfach nicht dieses Buch aus der Hand zu legen.

Zur Geschichte :
Rachel ist zusammen mit ihren Freunden in einem Restaurant um gemeinsam Abschied zu feiern. Jeder von ihnen wird mit dem Studium anfangen.
Was allerdings keiner von ihnen weiss, dieser Abend wird ihr komplettes Leben verändern.
Als ein junger Fahrer die Kontrolle über sein Auto verliert, knallt dieser in die Fensterfront.
Jimmy, Rachels bester Freund rettet gerade noch so ihr Leben. Schwerverletzt überlebt Rachel diesen Unfall, da Jimmy sein Leben für das ihre gegeben hat.
Auch 5 Jahre später macht sich Rachel große Vorwürfe das Jimmy ums Leben gekommen ist. Seit einiger Zeit leidet sie unter starken Kopfschmerzen, die ihr deutlich zeigen das etwas mit ihrem Gehirn nicht stimmt.
Als ihre beste Freundin Sarah Rachel zu ihrer Hochzeit einläd, muss sie sich endlich ihrer Vergangenheit stellen.
In ihrer Heimatstadt angekommen ist der erste Weg zum Grab von Jimmy. Dort bricht sie zusammen und erwacht Tage später im Krankenhaus. Aber nichts ist mehr wie es mal war..
Nicht nur das ihr Vater wieder gesund ist, sie mit ihrem Ex Freund Matt verlobt ist, steht auch noch Jimmy lebendig vor ihrem Bett.
Rachel hält es für einen Traum, muss aber feststellen das es nicht so ist.
Keiner will ihr glauben und selbst die Ärzte schieben es auf ihrrn Gedächnisverlust.
Sie macht sich zusammen mit Jimmy auf die Suche nach der Wahrheit.
Jimmy scheint der einzigste zu sein, der ihr glaubt und beide kommen sich dabei näher.
Doch welches dieser beiden Leben ist jetzt das richtige?
Fazit :
Eine wunderschöne, wenn auch sehr emotionale Gesichte einer jungen Liebe, die trotz des Schicksals eine zweite Chance bekommen hat.

Von mir gibt es
4/4


1 Kommentar:

  1. Hallihallo,
    habe dich für den Liebster Award getaggt. Würde mich freuen, wenn du mitmachst. Mehr Informationen dazu findest du auch unter http://kerstinsbuchblog.blogspot.de/p/liebster-award-2014.html

    Toller Blog

    glg Kerstin

    AntwortenLöschen