Translate

Dienstag, 30. September 2014

Herzsplitter Out of the Shallows - Samantha Young

Originaltitel : Out of the Shallows
Autorin : Samantha Young
Format : Taschenbuch /299 Seiten
Verlag : Ullstein Taschenbuch
Preis : 9,99€ [D]
ISBN : 9783548286914

Veröffentlicht : September 2014











Meine Meinung

Nach Into the Deep Herzgeflüster ist nun der zweite Band Out of the Shallows Herzsplitter von der Autorin Samantha Young erschienen.
Auch dieses Buch konnte mich wieder für sich begeistern. Ich mag den Schreibstil der Autorin einfach. Allerdings störte mich manchmal der Wechsel zwischen Jetzt und der Vergangenheit.
Zur Geschichte :
Charley und Jake könnten das perfekte Traumpaar sein. Wäre da nicht Charleys Familie, die immernoch gegen die Beziehung zu Jake sind, selbst ihre Schwester spricht kein Wort mehr mit ihr.
Bis an dem Tag an dem sich ein schwerer Schicksalsschlag ereignet.
Charley gibt sich allein die Schuld an dem Unfall ihrer Schwester und schliesst aus Angst einen Pakt mit sich selbst. Wenn Gott ihre Schwester wieder aus dem Koma erwachen lässt, verlässt sie Jake und zwar für immer. Doch Jake findet sich mit der Trennung nicht ab und kämpft um ihre Liebe, aber es scheint sinnlos, denn Charley blockt immer mehr ab. Nur damit ihre Familie glücklich ist. Doch je mehr Zeit verrinnt, umso mehr fürchtet Charley Jake für immer an eine andere zu verlieren.
Zusammen mit Claudia,Beck, Jake und Charley fliegen nach Spanien, damit Claudia dort ihren leiblichen Vater kennen lernen kann. Dabei kommen sich Jake und Charley näher und verbringen gemeinsam die Nacht zusammen. Alles könnte so einfach sein, wenn sie nicht so grosse Angst hätte.
Zurück in der Heimat, geht Jake ihr aus dem Weg, der einzigste Kontakt den sie haben, besteht aus ein paar Emails und Sms.
Wird es für die beiden noch eine Chance geben, oder meint das Schicksal es so schlecht mit ihnen?
Fazit :
Bis auf die großen Zeitsprünge war ich zufrieden mit dem zweiten Teil.

Von mir gibt es 
3/4







Sonntag, 28. September 2014

Mit Verzögerung ins Glück - Sarah Saxx

Titel : Mit Verzögerung ins Glück
Autorin : Sarah Saxx
Format : Taschenbuch / 244 Seiten
Verlag : Lago
Preis : 9, 99 € [D] 10, 30 € [A]
ISBN : 9783957610126

Veröffentlicht : 2014










Meine Meinung

Und weiter geht es mit dem 2 Band "Mit Verzögerung ins Glück" von der Autorin Sarah Saxx.
Ich war ja schon von "Auf Umwegen ins Herz" begeistert, aber diese tolle Liebesgeschichte hat mich noch mehr in ihren Bann gezogen.
Eine Geschichte wie aus dem wahren Leben, mit allen Höhen und Tiefen.
Sie hat einen Schreibstil, der einen direkt an die Geschichte fesselt.
Die Protagonisten sind einfach mega sympathisch, auch wenn Isa gerne mal eine große Klappe riskiert.
Zur Geschichte :
Isa, die von ihrem Freund kurz vor der Hochzeit sitzen gelassen wurde, will ihr Leben als Single geniessen. Mehr als ein paar lockere, unkomplizierte ONS kommen ihr nicht mehr ins Haus. Aber ist das wirklich das was sie will?
Völlig überarbeitet, beschliesst sie einen Wellness Urlaub zu machen. Ausspannen und überlegen was sie vom Leben erwartet, so war jedenfalls der Plan. Doch diesen Plan macht in Form von dem attraktiven Sebastian, einen Strich durch die Rechnung.
Beide fühlen sich stark zueinander hingezogen, auch wenn Isa Sebastian am Anfang immer wieder die kalte Schulter zeigt. Doch dieser gibt nicht auf und schafft es dann recht schnell ihr Herz ganz zu erobern.
Sebastian bitte Isa ihn auf die Hochzeit seines Bruders Florian zu begleiten. Doch es kommt, wie es kommen muss. Auf dieser Feier trifft sie nicht nur auf Sebastians Mutter, sondern auch auf seine Ex Freundin, die bei der Mutter immernoch auf Nummer 1 der Schwiegertochter Liste steht.
Isa spürt deutlich genug das sie unerwünscht ist. Als sie sich von Sebastian verabschieden möchte, findet sie ihn und seine Ex, abgeschieden in der Küche. Für Isa ist schnell klar, wie eindeutig diese Situation ist.
Hat Sebastian wirklich nur mit ihr gespielt? Oder gibt es bei den beiden doch noch ein Happy End?
Fazit :
Eine wunderschöne Geschichte, die auch die Lachmuskeln anregt.
Wer auf Protagonisten mit Ecken und Kanten steht, sollte sich dieses Buch nicht entgehen lassen.

Von mir gibt es
4/4


Freitag, 26. September 2014

☆★☆Vorankündigung☆★☆ Kick ins Leben Blogtour von Vera Nentwich




01.10.-07.10.2014

Diese Termine solltet ihr in Eurem Kalender rot anstreichen,
denn da startet die große 
Kick ins Leben Blogtour von Vera Nentwich.

Jeden Tag habt ihr die Chance auf einen tollen Tagesgewinn in Form des 
Ebooks "Kick ins Leben".
Am Ende der Tour gibt es außerdem die Chance auf 1 von 3
signierten Taschenbücher "Kick ins Leben" mit passendem Schlüsselanhänger zu gewinnen.

Ich freue mich auf die Blogtour und auf eine rege Beteiligung von Euch!!!!



Die Blogtourdaten


01.10. - Spiegelseelen

02.10. - Binchens Bücher


04.10. - Die Blogtour bei mir zu Gast


Am 06.10.2014 werden auf allen teilnehmenden Blogs die Gewinner bekannt gegeben!

Vergessene Küsse (1) - Emily Bold

Titel : Vergessene Küsse (1)
Autorin : Emily Bold
Format : Taschenbuch / 131 Seiten
Preis : 4,99€ [D]
ISBN : 9781481154420













Meine Meinung

Vergessene Küsse ist der erste Band der Windham Reihe von der Autorin Emily Bold.
Es gibt noch zwei weitere, die da wären : Verborgene Träume (Band 2) und Verlorene Träume (Band 3)
Jeder Band ist in sich abgeschlossen, so das man mit jedem Band einsteigen kann.
Bei der Windham Reihe handelt es sich um einen historischen Liebesroman.
Der Schreibstil und die Geschichte der Autorin konnte mich auch dieses mal wieder überzeugen. Ich lese ihre Bücher absolut gerne.
Die Protagonisten werden alle sympathisch dargestellt und wachsen einem beim lesen schnell ans Herz.
Hier handelt es sich nicht um eine 0815 Liebesgeschichte.
Zur Geschichte :
Auf einem Ball treffen die junge Danielle und Devlin Weston das erste Mal aufeinander. Danielle ertappt Devlin zusammen mit einer jungen Frau, wie sie sich vergnügen.
Statt sauer auf Danielle zu sein, wird sie von ihm geküsst und lässt sie dann zurück.
10 Jahre später, Devlin ist auf der Suche nach dem geheimnisvollen Gemälde "Venus von Lavinium", führt ihn sein Weg zu Danielle Langston, die mittlerweile Witwe ist.
Bei beiden werden die Erinnerungen an ihren ersten Kuss wach. Ob die beiden sich näher kommen und ob sie das Gemälde finden?
Lest einfach selber :)
Fazit :
Eine tolle Liebesgeschichte und für zwischendurch genau das richtige!
Und somit eine klare Kaufempfehlung


Von mir gibt es
4/4

Mittwoch, 24. September 2014

Wie man einen Prinzen heiratet - Sophie Page

Originaltitel : To Mary a Prince
Autorin : Sophie Page
Format : Taschenbuch /380 Seiten
Verlag : Goldmann
Preis : 7,99€ [D]
ISBN : 9783442476886


Erschienen : 2011










Meine Meinung

Wie man einen Prinzen heiratet von der Autorin Sophie Page, lag schon etwas länger auf meinem SuB. Und da dieser jetzt nach und nach abgebaut wird, kam dieses Buch als erstes dran.
Hierbei handelt es sich um einen Liebesroman, der keineswegs eine Schnulze ist.
Es war ein tolles Lesevergnügen, was mir oft die Tränen vor lachen in die Augen getrieben hat. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig, die Protagonisten werden sympathisch dargestellt. Gerade der Tollpatsch Bella Greenwood, wächst einem beim lesen schnell ans Herz.
Zur Geschichte :
Bella kommt gerade frisch von einer tropischen Insel nach England zurück kommt, statt bei ihrer Mutter, kommt sie bei ihrer Besten Freundin Lottie unter.
Zusammen gehen sie auf eine Party, eine Party, die Bellas Leben verändern wird.
Da sie den Trubel nicht mehr gewöhnt ist, begibt sie sich hinaus in den Garten. Da Bella sehr tollpatischig ist und kein Fettnäpfchen auslässt, passiert was passieren muss.
Bella wirft einen Blumenkübel nach dem anderen um und wird von gemeinen Efeuranken festgehalten. Schnell ist ihr klar, aus dieser Falle kommt sie alleine nicht raus.
Doch der Retter naht, auch wenn er sich das lachen nicht verkneifen kann. So hilft der Unbekannte Schöne ihr, als Dank heult sie sich bei ihm aus.
Am nächsten Tag vermisst sie ihr Handy, das der Unbekannte Mann von vergangener Nacht allerdings ihr Handy hat, erstaunt sie noch mehr. Beide verabreden sich für den nächsten Tag im Park, damit Sie ihr Handy wieder bekommt.
Total verkleidet findet sie ihn im Park, trotz des Treffens weiss sie immernoch nicht seinen Namen, noch das er der Pince von Wales ist.
Beide nähern sich immer mehr an, bis an dem Tag als Bella in einer Klatschzeitung ein Foto von ihm sieht und erkennen muss das er ein Prinz ist.
Sie bricht sauer auf ihn den Kontakt ab, doch beide merken das sie ohne den anderen nicht mehr leben können.
Hat ihre Liebe eine Chance, obwohl sie nur eine bürgerliche ist?
Fazit :
Ein modernes Märchen das einen von der ersten Seite an die Geschichte fesselt.


Von mir gibt es
4/4


Dienstag, 16. September 2014

Schnäppchen Kinder und Jugendbücher bei Arvelle

Ich habe mal wieder gesündigt und tolle Schnäppchen bei
Arvelle gefunden.
Hier bekommt man eine ganze Menge toller
Kinder und Jugendbücher zu recht günstigen Preisen, da es sich entweder
um Mängelexemplare oder Restexemplare handelt.
Da mein Kleiner (4) sich auch langsam in einen Buchwurm 
verwandelt, ging die letzte Bestellung, bis auf ein Buch nur für ihn drauf.
Viele sind allerdings Lernspiele und Übungshefte, die super bei ihm ankommen sind.
Die Lieferung ging wie immer super flott und wir mussten keine 3 Tage auf unsere Bestellung warten.
Toll finde ich vorallem das es sich zum Größtenteil um Mängelexemplare handelt,
was man keinem der Bücher oder Hefte ansieht.
Aber schaut einfach selber.

Das erste Schnäppchen war für mich :)
Es ist ein Mängelexemplar, nur vermisse ich die Mängel oder Lagerspuren ;)
Denn es sieht wie Neuware aus.


der einzigste Mängel ist der Stempel



Jetzt kommt die Ausbeute für meinen Sohn


Wer kennt es nicht, das Märchen vom Fischer und seiner Frau.
Ein tolles Buch für unter 2€. Das kann sich auf jeden Fall sehen lassen.

Das nächste Buch ist


Die Vorschul Piraten Mein erstes ABC vom Carlsen Verlag
Auch hier handelt es sich um ein Mängelexemplar, auch
hier keine Mängel festzustellen. 
Auch hier lag der Preis unter 2 €.



Lauras Stern Kleine Verkehrsschule. Und 
da Lauras Stern hier so sehr geliebt wird, konnte
ich einfach nicht widerstehen und habe es gleich mit bestellt.
Auch hier habe ich keine 2€ bezahlt.



Und zu das Letzte Lernspiele und Übungen, auch wieder
ein Mängelexemplar. Auch hier habe ich keine 2€ für bezahlt.


Arvelle ist in dem letzten Jahr wirklich zu einem meiner 
Lieblings Schnäppchen Shops geworden. Die Auswahl ist super und
 es sind immer wieder tolle Schnäppchen zu finden.

Ihr findet dort außerdem tolle





Und noch vieles mehr. Schaut doch mal vorbei, wenn ihr
auf der Suche nach tollen Kinder und Jugenbüchern seid und 
ein super Schnäppchen machen wollt.



Ratte Prinz im Weihnachtsbaum - Annette Paul

Titel : Ratte Prinz im Weihnachtsbaum
Autorin : Annette Paul
Format : Ebook (auch erhältlich als TB)
Preis : 1,98€
ASIN : B00GLDXJVM

Erschienen :











Meine Meinung

Ratte Prinz im Weihnachtsbaum von der Autorin Annette Paul, ist eine wunderschöne Geschichte zur Weihnachtszeit zum vorlesen und für Leseanfänger.
Mein Sohn (fast 5 Jahre) war beim vorlesen total begeistert und hat Ratte Prinz und seine Rapunzel direkt ins Herz geschlossen. Er lauschte aufmerksam, stellte hier und da Fragen und wünscht sich jetzt selber einen Ratte Prinz. Die Protagonisten werden alle liebevoll beschrieben. Eine Großfamilie die man einfach ins Herz schließen muss.
Ihr Schreibstil ist gerade für Kinder leicht verständlich, in der Geschichte tauchen außerdem tolle bunte Illustrationen passend zur Situation auf.
Zur Geschichte : 
Die sprechende Ratte Prinz feiert das erste Jahr Weihnachten mit Rapunzel und ihrer Großfamilie.
Trotz Weihnachtstrubel, denn es müssen Geschenke gebastelt werden, Musikstücke einstudiert und nicht zu vergessen die große leckere Weihnachtsbäckerei. Ratte Prinz macht immer wieder unsinn und ist gezwungen in seinem Käfig zu bleiben. Was ihm gar nicht gefällt, denn er will doch helfen und zur Familie dazu gehören. Also beschliesst er seine Artgenossen zu besuchen. Doch merkt er schnell welche Gefahren auf ihn lauern, er sehnt sich nach Rapunzel und seinem Käfig. Zurück in der Familie geht das Chaos weiter, Weihnachten rückt näher und Ratte Prinz darf sogar Rapunzel in die Schule begleiten.
Ob er sich benehmen kann und was noch so alles passiert? Lest selber :)
Fazit :
Eine tolle Geschichte zur Vorweihnachtszeit für Große und Kleine Leute.



Von uns gibt es

4/4




Freitag, 12. September 2014

Lust - Isabella Frey

Titel : Lust
Autorin : Isabella Frey
Format : Taschenbuch / 315 Seiten
Verlag : Ullstein
Preis : 7,99€ [D]
ISBN : 9783548286228

Erschienen : September 2014











Meine Meinung

Lust von der Autorin Isabella Frey ist ein angenehmer Erotikroman mit einem Hauch BDSM/SM.
Ihr Schreibstil ist angenehm zu lesen, die Handlung nicht voraussehbar.
Die Protagonisten werden bildlich gut beschrieben und sympathisch dargestellt.

Zur Geschichte : 
Felicitas hat Erfolg im Beruf und hält sich gekonnt die Männer vom Hals. Denn eine Beziehung kommt für sie nicht in Frage. Sie liebt es die Kontrolle über Menschen zu haben.
Bis sie auf den reichen Markus, einen gemeinsamen Freund von ihrer besten Freundin Lena und Sebastian trifft. 
Durch eine Wette mit ihrem Arbeitskollegen Alex, betritt sie gemeinsam mit ihm einen SM Club, das dieser allerdings Markus gehört, erfährt Felicitas zu spät.
Da Markus schnell merkt das Alex sie als SUB, falsch behandelt, greift er ein und lässt sich auf das Spiel ein.
Markus der Retter bringt Felicitas Heim, beide sind sich einig und verbringen die Nacht zusammen. Aber Markus will mehr von ihr, er will sie dominieren und ihr seine Welt zeigen.
Felicitas ist hin und hergerissen, auf eine Art ist sie neugierig, auf der anderen kann sie es sich nicht vorstellen dominiert zu werden. Außerdem fehlt ihr eins, sie kann niemanden vertrauen. Aber die Finger von Markus kann sie ebenso wenig lassen.
Schließlich lässt sie sich widerwillig auf Markus ein, dieser führt sie ganz langsam in die BDSM Szene ein. Als Dank dafür darf Felicitas auch ihn dominieren, was ihr offenbar besser liegt.
Beide fühlen sich immer mehr zu einander hingezogen. Als Markus Felicitas seine Gefühle offenbart, nutzt sie ihr Safeword und beendet damit alles.
Ob die beiden noch eine Chance haben und welche Probleme sie noch zu bewältigen haben? Lest selber..
Fazit :
Eine interessante Geschichte mit einer guten Portion Erotik, die keines Falls "dominiert".
Auch für nicht BDSM Liebhaber ist dieses Buch zu empfehlen.


Von mir gibt es
4/4







Sonntag, 7. September 2014

Just you! My Perfect Love Affair (1) - Tiffany Townsend

Titel : Just you! My Perfect Love Affair (1)
Autorin : Tiffany Townsend
Format : Ebook
Verlag : Klarant
Preis : 3,99€
ISBN : 9783955731236

Veröffentlicht : August 2014










Meinen Meinung

Just you! My Perfect Love Affair von der Autorin Tiffany Townsend ist der erste Band.
Ihr Schreibstil ist flüssig und lässt sich super lesen.
Die Protagonisten werden sympathisch dargestellt, sie haben Sorgen, Ecken und Kanten, wie im wahren Leben.
Just you! ist eine prickelnde erotische Kurzgeschichte.
Zur Geschichte :
Drei Frauen wie sie unterschiedlicher nicht sein können :
Susanna entdeckt ihren Ehemann auf frischer Tat in seiner Kanzlei mit seiner Sklavin. Am Boden zerstört, ist ihr recht schnell klar, das sie die Scheidung will.
Rebecca, Dauersingle, die aber eigentlich daran etwas ändern möchte.
Und Jennifer, deren Lebensgefährte Wolfgang sie auf einem hohen Berh Schulden hat sitzen lassen.
Gemeinsam versuchen sich die Frauen zu trösten und sich an den Männern zu rächen.
Susanna kommt auf die Idee das sie eine Frauen WG gründen sollten. Sich Männer suchen und ihren Spass haben, so ist der Plan, ohne Rücksicht auf Verluste.
Das erste "Opfer" in Form von Rechtsanwalt Frank ist schnell gefunden. Dieser war vor Jahren schon einmal mit Susanna zusammen. Beide verbringen eine "heiße" Stunde zusammen. Jennifer die dringend Franks Hilfe braucht, ihn aber allerdings nicht zahlen kann, wird durch Susanna schnell auf die Idee gebracht, es bei Frank abzuarbeiten.
Jennifer lässt sich auf das Spiel ein und Frank wird ein zweites mal zum "Opfer" der Frauen.
Fazit :
Eine nette Kurzgeschichte für zwischendurch. Der zweite Teil erscheint Mitte September 2014. Bin gespannt wie es mit dem Trio weiter geht.


Von mir gibt es
4/4


Mittwoch, 3. September 2014

Das stumme Kind - Michael Thode

Titel : Das stumme Kind
Autor : Michael Thode
Format : Taschenbuch / 379 Seiten
Verlag : Bastei Lübbe
Preis : 8,99€ [D]
ISBN : 9783404169887

Veröffentlicht : August 2014










Meine Meinung

Das stumme Kind ist der Debütroman von Michael Thode.
Der Schreibstil ist flüssig und ich hatte das Buch in einem Zug durch.
Allerdings handelt es sich meiner Meinung nach eher um einen Krimi als um einen Thriller.
Aber trotzdem ist es für mich ein 1A Buch. Die Spannung zieht sich durch die komplette Geschichte.
Der Autor schlidert hier sehr detailliert, gerade was die Polizei und Ermittlungen betrifft.
Die Protagonisten Hauptkommisar Rolf Degenhard, Oberkommisar Jens Volberg und Anwärterin Jana Liebisch wachsen einem beim lesen schnell ans Herz, alle drei werden sympathisch dargestellt.
Zur Geschichte :
Im beschaulichem Dorf Döhle, wird der Kinderarzr Andreas Joost auf grausame Art ermordet aufgefunden.
Die einzigste Zeugin, seine 13 jährige autistische Tochter Anna, diese wird allerdings selber vermisst.
Doch bald taucht ein weiteres Opfer, der Rechtsanwalt Thomas Wilke auf. Bei beiden finden die Ermittler eine DVD und gehen von einem englischen Kinderpornoring aus.
An beiden Tatorten wird Annas DNA gefunden was den Ermittlern ein Rätsel aufgibt.
Diese sind sich sicher, dass mehr dahinter stecken muss, da die Überwachungskamera von Thomas Wilke, eine große Frau zeigt.
Eine stumme Zeugin und die rätselhafte Frau bringen sie nicht weiter.
Als die Kommisaranwärterin Jana Liebisch in England Urlaub macht, kommt sie dem Mörder gefährlich nahe.
Schaffen die Ermittler den Fall zu lösen?

Fazit :
Für Thriller/Krimi Fans ist Das stumme Kind genau das richtige.

Von mir gibt es
4/4

Steppenblume - Inessa Satir

Titel : Steppenblume
Autorin : Inessa Satir
Format : Taschenbuch / 44 Seiten
Preis : 6,99€ [D]
ISBN : 9783944421629













Meine Meinung

Am Anfang war ich skeptisch ob ich eine Rezension zu einem Gedichtband hinbekommen würde, ohne zu viel von den Gedichten Preiß zu geben. Aber siehe da, ich habe es geschafft :)
Als erstes : Ich finde dieses Cover einfach wunderschön, dass machte auch die Neugier auf diesen Gedichtband noch viel grösser.
Inessa Satir hat mit Steppenblume eine wunderschöne Sammlung ihrer Gedichte in diesem Buch verewigt.
Eine bunte Mischung, die einfach zum nachdenken und träumen einläd.
Zwischendrin findet man schöne Fotos, die das Thema  "Steppe" aufgreifen.
Ein Buch wie die Steppe, wild und frei.


Ich bin es leid,zu sein was ich nicht bin. Ich bin es leid, zu lächeln, wenn ich weine. Ich weiß, dass ich die Runde nicht gewinn'. Verschlinge mich ich bin die Deine...

Fazit :
Wer auf der Suche nach Kurzgedichten ist, ist mit diesem Buch bestens versorgt.
Danke an Inessa das ich diese tollen Gedichte lesen durfte.

Von mir gibt es
4/4