Translate

Dienstag, 7. Oktober 2014

Schattenpakt - Lee Roland

Titel : Schattenpakt
Autorin : Lee Roland
Format : Taschenbuch / 399 Seiten
Verlag : Blanvalet
Preis : 13, 00 € [D]
ISBN : 9783442378531


Erscheinen : 2012











Meine Meinung

Schattenpakt ist ein ganz außergewöhnlicher Fantasy Roman von Lee Roland.
Der Schreibstil ist erfrischend, man steigt direkt in die Geschichte ein.
Wer hier Vampire sucht, wird enttäuscht sein, denn hier geht es um Monster die in den Kanalisationen leben.
Die Protagonisten werden bildlich gut beschrieben, sind sympathisch und wachsen einem beim lesen direkt ans Herz.
Zur Geschichte :
Cassandra Archer, kurz Cass genannt ist seit ihrem 18 Geburtstag die Jägerin der Erdmutter.
Cass hat sich zur Aufgabe gemacht verschwundene Kinder in den Slums aufzuspüren und diese zurück zu ihren Familien zu bringen.
Oft genug setzt Cass ihr Leben dabei aufs Spiel, da sie nicht nur gegen Monster sondern auch gegen rivalisierende Gangs kämpfen muss.
Detectiv Flynn bittet sie um Hikfe, da seine 13 jährige Schwester verschwunden ist und Cass seine letzte Hoffnung ist. Cass wird genötigt von der Hellseherin Abby und Flynns Mutter, dass sie Flynn mitnehmen soll. Flynn taucht dabei in eine Welt die ihm so unbekannt war.
Ihnen schließt sich außerdem der Halbgott Michael an, dem die Zombie Zone gehört.
Zusammen versuchen sie gegen die Monster und das Schattenwesen anzukämpfen und die Kinder zu befreien. Dabei verstößt Cass immer wieder gegen das Gesetz.
Flynn der sich in kurzer Zeit in Cass verliebt hat, holt sie immer wieder raus.
Wird es ihnen gelingen die Kinder und vorallem den schatten zu besiegen?
Fazit :
Eine sehr interessante Geschichte um den Kampf um Gut und Böse.
Für Fantasy Fans ist dieses Buch genau das richtige.


Von mir gibt es
4/4




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen