Translate

Mittwoch, 26. November 2014

Dornröschenschlaf - Alison Gaylin

Originaltitel : And she was
Autorin : Alison Gaylin
Format : Taschenbuch /461 Seiten
Verlag : Ullstein
Preis : 9,99€ [D]
ISBN : 9783548283784














Dornröschenschlaf von der Autorin Alison Gaylin war ein spontaner Kauf.
Und ich muss sagen, ich bin positiv überrascht.
Ihr Schreibstil ist flüssig, die Geschichte gut durchdacht. Allerdings hatte ich am Anfang Schwierigkeiten mit den Sprüngen zwischen dem Hier und der Vergangenheit. Brenna Spector besitzt nämlich die besondere Gabe nichts zu vergessen, egal wie lang es her ist.
Eine Situation, ein Name oder eine kurze Begegnung und ihr Kopf speichert die Information ab. Ein Thriller voller Spannung, man wird direkt ans Buch gefesselt.
Die Protagonisten werden bildlich gut beschrieben, man taucht mit ihnen zusammen ab in die Ermittlungen.
Zur Geschichte :
Brenna Spector ist Privatdetektivin, die sich auf vermisste Personen spezialisiert hat. Seit ihre "große" Schwester vor ein paar Jahren spurlos verschwunden ist, versucht sie anderen zu helfen. Vor 11 Jahren verschwand die 6 jährige Iris Neff auf die gleiche Weise, wie Brennas Schwester. Als dann noch eine Frau aus Iris Nachbarschaft vermisst wird, schaltet der Ehemann der Vermissten Brenna ein.
Brenna durchlebt und entdeckt merkwürdige Parallelen zwischen der vermissten Frau, Iris und sich.
Wird es Brenne gelingen den Fall zu lösen?
Fazit :
Ein packender Thriller. Für zwischendurch genau das richtige.


Von mir gibt es
4/4

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen