Translate

Sonntag, 23. November 2014

Ein letzter Tanz - Judith Lennox

Originaltitel : One Last Dance
Autorin : Judith Lennox
Format : Hardcover / 585 Seiten
Verlag : Pendo
Preis : 19,99€ [D] 20,60€ [A]
ISBN : 9783866122956


Erschienen : Oktober 2014








Ein letzter Tanz von der Autorin Judith Lennox, ist das zweite Buch welches ich von ihr gelesen habe.
Ihr gelingt mit Ein letzter Tanz eine wundervolle und sehr emotionale Geschichte um die erste Jugendliebe, den Krieg und Intrigen.
Ihr Schreibstil ist erfrischen flüssig, der den Einstieg in die Geschichte fällt dadurch nicht schwer. Die Spannung zieht sich durch die gesamte Geschichte.
Die Protagonisten werden sympathisch und sehr lebendig dargestellt und wachsen einem beim lesen direkt ans Herz.
Man fiebert mit ihnen mit und fühlt sich wie ein Teil der Familie und ihrer Geschichte.
Zur Geschichte :
1917, die junge Esme liebt Devlin, doch dieser hat nur Augen für ihre ältere Schwester Camilla. Beide Schwestern könnten unterschiedlicher nicht sein. Während Esme die unscheinbare und schüchternere ist, ist Camilla die Draufgängerin.
Bevor Deviln in den Krieg ziehen muss, verlobt er sich mit Camilla. Diese Verspricht ihm regelmäßig Briefe zu schreiben. Als er verletzt aus dem Krieg zurück kehrt, muss er feststellen, das Camilla sich mit einem reichen Mann verlobt hat.
Esme, die eines Tages durch ein Unwetter gezwungen ist, bei Devlin zu übernachten, wissen beide das ihr Ruf hiernach hin ist.
Devlin hält um ihre Hand an, obwohl er Camilla immernoch liebt.
Die Jahre ziehen ins Land, alles könnte besser nicht sein, bis Devlin sich aif eine kurze Affäre mit Camilla einlässt.
Esme trennt sich von ihm und zieht mit den gemeinsamen Kindern nach London.
Zu ihrem 75 Geburtstag läd Esme ihre Familie in das einstige Herrenhaus Rosindell ein und erinnert sich an glücklichere Tage.
Fazit :
Judith Lennox konnte mich auch dieses Mal wieder überzeugen. Sie versteht es einfach den Leser in eine andere Zeit eintauchen zu lassen.

Von mir gibt es
4/4


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen