Translate

Mittwoch, 19. November 2014

Rattenfänger - Paul Finch

Originaltitel : Sacrifice
Autor : Paul Finch
Format : Taschenbuch / 478 Seiten
Verlag : Piper
Preis : 9,99€ [D]
ISBN : 9783492305792


Erschienen : November 2014











Rattenfänger ist der 2. Band der Mark Heckburg Reihe von Paul Finch.
Ich war schon vom 1. Band "Mädchenjäger" begeistert und auch "Rattenfänger" konnte mich direkt überzeugen.
Der Autor versteht seinen Leser in den Bann zu ziehen. Bei diesem Thriller ist von Anfang an die Spannung vorhanden. 
Die Geschichte wird aus der Erzählerperspektive erzählt. Die Protagonisten sind blidlich gut beschrieben und erhalten dadurch Tiefe.
Der Autor geht sehr direkt in die Details, was für zartbesaitete ein Tick zu heftig sein könnte.
Zur Geschichte : 
Mark Heckenburg der im Dezernat für Serienverbrechen tätig ist, findet zusammen mit seinen Kollegen einen zusammenhang zwischen ein paar Morden, die die letzten Monate passiert sind.
Erst ein Weihnachtsmann eingemauert in einem alten Kaminschacht. Ein Pärchen am Valentinstag und zu Ostern ein weiterer Mord.
Ein makaberer Scherz oder gibt es einen religösen Hintergrund. Die Spur führt zu einem polizeilichbekannten Kleinkriminellen, doch bezweifelt Heckenburg das dieser hinter den Morden steckt.
Fazit : 
Für Thriller Fans ist Rattenfänger genau das richtige. 

Von mir gibt es
4/4





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen