Translate

Samstag, 3. Januar 2015

Der Ritter und die Bastardtochter - Annika Dick

Titel : Der Ritter und die Bastardtochter
Autorin : Annika Dick
Format : Ebook
Verlag : books2read
Preis : 4,99€
ASIN : B00PULCVOM

Hier kaufen : *hier*

Erschienen : Dezember 2014








Klappentext :
"Brenne, Du Hexe!" Mit Todesverachtung steht Rayne auf dem glimmenden Holzhaufen, derihr Schicksal bedeutet. Die Menge schreit nach ihrer Hinrichtung. Gleich lodern die Flammen hoch, fressen sich in ihre zarte Haut- da kämpft sich ein fremder Krieger vir, zerschlägt ihre Fesseln und reitet mit ihr davon. Nur zu welchem Preis? Rayne spürt seinen finsteren Blick auf ihrer Haut. Nicolas Kendell, der Earl of Ravenglass, weiß genau, wie sie ihm die Freiheit vergelten kann. Er zwingt sie seinen Bruder zu heilen!
Wütend folgt sie ihm auf seine Burg-doch eines schwört sie sich: dem Ritter zu zeigen, wie widerspenstig Hexen wirklich sind...



Der Ritter und die Bastardtochter von der Autorin Annika Dick, ist ein wunderschöner und spannender Historischer Liebesroman. Umgeben von der Hexenverfolgung, kommt hier auch die Liebe und eine gute Portion Erotik nicht zu kurz. Letztere ist sehr dezent in die Geschichte verarbeitet worden.
Die Autorin hat hier sehr gut recherchiert und man erfährt hier einiges an Hintergrundwissen. Die Spannung zieht sich wie ein roter Faden durch die komplette Geschichte, man schafft es einfach nicht das Buch aus der Hand zu legen, so sehr nimmt es den Leser mit seiner Handlung in Bann.
Der Schreibstil ist sehr flüssig, trotz altertümlicher Sprache, die einen wirklich glauben lässt, man habe das 21. Jahrhundert verlassen. Die Autorin nimmt einen mit auf einen Ausflug, in ein längst vergessenes Zeitalter. Man taucht einfach ab und durchlebt ein einzigartiges Abenteuer.
Die Protagonisten wirken lebendig und sind äußerst sympathisch dargestellt. Sie haben Ecken und Kanten und erhalten dadurch viel mehr Tiefe.
Sie wachsen einem beim lesen direkt ans Herz, vorallem aber Nicolas und Rayne.
Der Leser durchlebt mit ihnen zusammen, ihren schweren Weg, geprägt von Giftanschläge,
gefährlichen Kämpfen bis hin zur ersten zarten Annäherung von Nicolas und Rayne.
Man leidet und fiebert einfach mit ihnen mit, und genau das macht diese Geschichte einfach großartig.
Fazit :
Für Liebhaber Historischer Romane, ist dieses Buch genau das richtige.
Die Geschichte verfügt über eine tiefgründige Handlung, die einen mitreißt.
Annika Dick erschafft mit der Ritter und die Bastardtocher eine wunderschöne Liebesgeschichte, die keineswegs ein 08/15 "Schnulzenroman" ist.
Eine ganz klare Kaufempfehlung gibt es von meiner Seite, da dieses Buch es wert ist gelesen zu werden.


Von mir gibt es
4/4










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen