Translate

Montag, 23. Februar 2015

Küsse am Meer - Rosita Hoppe

Titel : Küsse am Meer
Autorin : Rosita Hoppe
Format : Ebook
Verlag : Bookshouse
Preis : 5,49€
ASIN : B00NLO86A



Erschienen : September 2014









Klappentext :
Pauline kann ihr Leben mit einem Satz beschreiben - Pleite auf ganzer Linie. Kein Job, vom Freund, dem sie einen Heiratsantrag machen wollte, betrogen und verlassen, und keine Idee für ihren nächsten Roman. Der soll heiter und amüsant sein, doch in diese Stimmung kann sich Pauline nicht hineinversetzen. Da kommt der Anruf ihrer Schulfreundin Jule gerade recht. Jule bittet sie um Hilfe in ihrer beschaulichen Pension auf Amrum. An der See wird sie auf andere Gedanken kommen und hoffentlich pustet der Wind endlich die dringend benötigte Geschichte ins Hirn. Sie lernt den attraktiven Paul kennen, der ausgerechnet sie um einen Tipp zum Thema Frauenroman bittet. Pauline findet Paul sehr sympathisch und fiebert weiteren Treffen entgegen. Dumm nur, dass Jule kein gutes Haar an ihm lässt. Warum hasst Jule Paul?
Und was hat es mit den Gerüchten auf sich, die sich um Paul ranken? Alles nur Seemannsgarn? Als Pauline ausgerechnet den Menschen auf der Insel trifft, den sie am allerwenigsten erwartet hätte, ist das Gefühlschaos perfekt.




Küsse am Meer, ist das erste Werk, welches ich von der Autorin Rosita Hoppe gelesen habe.
Anfangs hatte ich leichte Schwierigkeiten in die Geschichte rein zu finden, dieses änderte sich aber recht schnell. Küsse am Meer ist eine wunderschöne Liebesgeschichte, gepaart mit ganz viel Romantik und Emotionen.
Die Autorin nimmt dabei ihre Leser auf die etwas andere Reise durch die Insel Amrum mit.
Beim lesen bekommt man direkt Reisefieber. Es wurde so bildlich beschrieben, dass man sich vorkommt, als wäre man mit dabei.
Ihr Schreibstil ist flüssig und die Geschichte so toll, dass man das Buch gar nicht aus der Hand legen mag.
Wer hier an eine "kitschige" Liebesschnulze denkt, irrt sich.
Die Geschichte nimmt immer wieder unvorhersehbare Wendungen an, gerade auch einen Schicksalsschlag, der dem Leser unter die Haut geht.
Die Protagonisten werden nicht nur sympathisch dargestellt, sondern wirken auch sehr real. Sie wachsen einem direkt ans Herz. Gerade Pauline und Paul, sind das Traumpaar schlecht hin. Paulines Freundin Jule, tat mir persönlich sehr leid, man wollte sie einfach immer wieder in den Arm nehmen und ihr ihren Kummer vertreiben. Man erfährt vieles über die Vergangenheit der Protas und gerade auch die Verbindung zwischen Jule und Paul wird geklärt. Einige Situationen treiben dem Leser einfach Tränen in die Augen.
Das Ende bleibt hier offen, da es einen weiteren Band geben wird. Man darf also gespannt sein wie es mit Pauline und Paul weitergehen wird.
Fazit :
Rosita Hoppe erschafft mit Küsse am Meer eine wunderschöne Liebesgeschichte, die auf ein Happy End hoffen lässt.
Die Handlung wirkt keinesfalls 08/15 mäßig.
Das Buch konnte mich direkt überzeugen und ich bin gespannt auf den zweiten Band.


Von mir gibt es
4/4




1 Kommentar:

  1. Hallo,

    dieses Buch konnte mich nicht ganz so sehr überzeugen wie dich. Und ich bin auf den nächsten Teil auch schon sehr gespannt.

    LG Binchen

    AntwortenLöschen