Translate

Montag, 23. März 2015

Über uns der Himmel - Kristin Harmel

Originaltitel : The Life Intended
Autorin : Kristin Harmel
Format : Broschiert / 447 Seiten
Verlag : Blanvalet
Preis : 9,99€
ISBN : 9783442383337


Erschienen : April 2015









Klappentext :
Die junge Kate Waithmann lebt mit ihrem.Mann Patrick in Manhattan. Eines Morgens geht sie am Hudson River joggen, als plötzlich ein Flugzeug den Himmel durchbricht. Momente später ist das World Trade Center in Rauch gehüllt. Es ist das Gebäude, in dem Patrick arbeitet...
Dreizehn Jahre später fühlt sich Kate endlich bereit, ihr Herz wieder zu öffnen. Doch dann hat sie einen unglaublich realen Traum - von dem Leben, das sie mit Patrick gehabt haben.könnte. Während sie Nacht für Nacht an ihrer verlorenen Liebe festhält, beginnt Kate zu ahnen, dass es für sie einen zweiten Weg zum Glück geben könnte...


Über die Autorin :
Kristin Harmel ist Autorin und Journalistin. Mit dem Überraschungsbestseller "Solange am Himmel Sterne stehen" gelang ihr ein sensationelles Debüt in Deutschland, und sie verzauberte damit Leser auf der ganzen Welt. Über uns der Himmel ist Kristin Harmels zweiter Roman bei Blanvalet. Die Autorin lebt mit ihrem Mann in Orlando,Florida.



Nach Kristin Harmels "Solange am Himmel Sterne stehen", war meine Neugier auf "Über uns der Himmel" sehr groß.
Es gibt selten Bücher, die einen Tränen in die Augen treiben...dieses ist eins davon, denn es geht tief unter die Haut.
Ich mag den Schreib und Erzählstil der Autorin sehr, er wirkt einfach lebendig. Dieses Buch hat alles, was ein guter Roman braucht : Eine "tolle" Handlung, die Liebe, die Trauer und die Hoffnung auf ein Happy End.
Der Leser steigt direkt in die Geschichte ein. Die Schilderung von 911 ist sehr emotional beschrieben, bei mir haben sich direkt die Bilder von damals in mein Gedächnis gebrannt.
Die Autorin schafft es nur mit ihren Worten den Leser Kates Trauer zu vermitteln. Das Kopfkino schaltet sich hier direkt ein. Man leidet mit Kate und möchte sie am liebsten in den Arm nehmen um sie zu trösten.
Die Geschichte wird aus Kates Sicht erzählt, in den 13 Jahren, in denen sie ihre Trauer versucht zu bewältigen, taucht sie immer wieder in sehr real wirkenden Träumen von ihrem verstorbenen Mann ab. Hier durch erfährt man einiges über ihre Beziehung. Aber auch stellt sich hier der Leser immer wieder die Frage "Was wäre wenn..."
Ein Wink vom Schicksal? Die Träume öffnen Kate die Augen und helfen ihr einen Ausweg aus der Trauer zu finden und dabei passieren immer wieder neue unvorhersehbare Situationen, die ihr Leben auf den Kopf stellen.
Man hofft einfach das Kate endlich glücklich werden kann.
Die Protagonisten besitzen sehr viel Tiefe und wirken dadurch sehr real. Sie wachsen einem direkt ans Herz.
Zu den Protagonisten :
Patrick, auch wenn er immer nur kurz auftaucht, merkt der Leser direkt das er Kates Traummann war. Er war immer dafür das sie sich ihre Wünsche erfüllt. Er war ihr Hakt, ihre Zukunft und wird immer ein Platz in ihrer Gegewart haben.
Kate wirkt manchmal sehr verträumt und lebt relativ zurückgezogen. Ihr größter Wunsch war immer ein Kind, doch wird dieser Wunsch immer ein Traum bleiben. Sie wird als starke Frau dargestellt.
Dan war der erste Mann, dem Kate noch Patricks ableben eine Chance gegeben hat. Mit ihm wurde ich überhaupt nicht warm. Er kommt als Egoist rüber, seine Ziele setzt er vor denen von Kate.
Andrew ist nach Patrick meine Nummer 2. Er ist hilfsbereit und immer für Kate da. Er wirkt äußerst sympathisch und man hofft einfach, das Kate ihn und er doch noch ein Paar werden.
Fazit :
Ein Buch welches dem Leser unter die Haut geht, es ist so emotional, das hier Taschentücher einfach Pflicht sind.
Die Story wird man so schnell nicht vergessen. Ein absolutes MustRead.


Von mir gibt es
4/4





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen