Translate

Mittwoch, 20. Mai 2015

Wanted "Lass Dich fallen" - J. Kenner

Originaltitel : Ignited
Autorin : J. Kenner
Format : Broschiert /351 Seiten
Verlag : Diana
Preis : 9,99€
ISBN : 9783453358461


Erschienen : Mai 2015









Klappentext :
Katrina Laron will ihre Vergangenheit hinter sich lassen und fängt ein neues Leben in Chicago an. Dort begegnet sie dem gut aussehenden Kunsthändler Cole August, der sie sofort in seinen Bann zieht. Ein aufregendes Spiel um Macht und Verführung beginnt - bis aus ihrem Begehren tiefe Gefühle werden. Zum ersten Mal in ihrem Leben ist Katarina verletzlich, und das macht ihr Angst. Denn Cole hat mehr als ein dunkles Geheimnis...



Im dritten und leider auch letzten Teil der Wanted-Reihe "Lass Dich fallen", geht es dieses mal um Cole und Katarina. Jedes Buch ist insich abgeschlossen, allerdings sollte man die anderen Bände auch gelesen haben.
J.Kenner versteht es mit ihren Worten und einer spannenden Handlung, ein besonderes Lesevergnügen zu erschaffen. Ein Feuerwerk der Gefühle und der Erotik ist hier vorprogrammiert.
Denn hier baut sich nicht nur die Spannung nach und nach auf, sondern auch die Erotik. Schon die anderen beiden Bücher über die drei Ritter konnten mich direkt überzeugen und mich an das Buch fesseln. Lass Dich fallen ist für mich persönlich das Beste ihrer Werke.
Die Geschichte von Cole und Katarina ist spannungsbeladen und dennoch emotional. Beide betiteln sich als "kaputte" Persönlichkeiten, je mehr man von ihnen liest, umso sympathischer werden sie einem.
Auch hier spielen die anderen beiden Paare wieder eine Rolle und so verliert man keinen von ihnen wirklich aus den Augen. Was ich persönlich auch ganz toll fand, das hier auch Damien und Nikky aus ihren letzten Büchern eine kleine Rolle spielen.
Ihr Schreibstil ist wie gewohnt flüssig, in die beschriebenen Emotionen kann man sich hierbei direkt hineinversetzen. Nebenbei erfährt man auch wieder viel über die Vergangenheit von Cole und Katarina. Man merkt das die Autorin hier sehr viel Herzblut miteinfliessen lassen hat. Ihre Liebesszenen sind einfach anregend und keineswegs aufdringlich, was dieser Geschichten einen tollen Touch verpasst.
Auch schafft sie es das der Leser sich dank ihrer bildlich gut beschriebenen Protagonisten, direkt ein Bild von ihnen machen kann. Das Kopfkino hat hier keine großen Schwierigkeiten
Katarina die ihre kriminelle Vergangenheit hinter sich gelassen hat, wirkt direkt von Anfang an als eine sehr starke Persönlichkeit.
Cole, der Badboy schlechthin, kennt seine Wirkung auf Frauen bestens. Diese stehen schlange, sobald er eine Raum betritt. Doch auch er verstekct sich wie Katarina, hinter seiner kriminellen Vergangenheit. 
Beide wuchsen mir direkt ans Herz und ihr ständiges auf und ab, machte ihre Geschichte umso interessanter.
Fazit :
Ein wunderschöner Abschluss dieser Wanted-Trilogie. Diese Bücher haben es einfach insich und ich kann sie daher jeden ans Herz legen.

Von mir gibt es
4/4





1 Kommentar:

  1. Hi,

    das Buch liegt auch bei mir schon bereit. Ich mag die Schreibweise der Autorin und auch ihre Geschichten. Freue mich daher schon aufs Lesen.

    lg
    Marie

    AntwortenLöschen