Translate

Montag, 8. Juni 2015

Frisch getraut / Darf's ein Küsschen mehr sein - Rachel Gibson

Originaltitel : I'm in no Mood for love/
                        Tangled up in you
Autorin : Rachel Gibson
Format : Broschiert / 636 Seiten
Verlag : Goldmann
Preis : 8,00€
ISBN : 9783442482283


Erschienen : März 2015








Klappentext von Frisch getraut :
Am Tag nach der Hochzeit ihrer besten Freundin erwacht Clare mit einem mörderischen Kater in einem fremden Hotelzimmer. Sie hat keine Ahnung, wie sie dort hingekommen ist, aber sie weiß, wer unter der Dusche steht : Sebastian, der Albtraum ihrer Kibdheit und nun ein Traum von einem Mann...

Klappentext von Darf's ein Küsschen mehr sein :
Als Maddie nach Jahren zurück in ihren Heimatort Truly kommt, hätte sie mit allem gerechnet, aber nicht mit dem unwiderstehlichen Charme von Mick Hennessy, dessen Vater schon das Herz ihrer Mutter gebrochen hat...



Zu "Frisch getraut" :

In Frisch getraut, geht es um Sebastian und Clare. Die Autorin hat hier eine wunderschöne und sehr unterhaltsame Liebesgeschichte nieder geschrieben. 
Man kann sich hier super einfühlen, denn an Emotionen hat die Autorin nicht gespart.
Die Geschichte der beiden Hitzköpfe, ist ein ständiges Auf und Ab. Und dennoch fühlen sie sich zueinander hingezogen.
Wie man es von Rachel Gibson gewöhnt ist, ist ihr Schreibstil sehr angenehm und man kommt schnell beim lesen vorran.
Die Geschichte wird in der Erzähler-Perspektive erzählt. Man erfährt hier vieles über geradedie "gemeinsame" Vergangenheit, die sie beide als Kinder hatten.
Sie versteht es nicht nur humorvolle Dialoge in diese Geschichte mit einzubringen, sondern haucht hier auch eine gute Portion Romantik und Erotik hinein.
Auch die Schauplätze sind sehr detailliert dargestellt, so das man das Gefühl hat mittendrin zu sein.
Sebastian wirkt Anfangs etwas mürrisch und kaltherzig. Er lässt nebenbei den Spassvogel heraus hängen, ohne Rücksicht auf Verluste.
Clare ist wohlbehütet und in Reichtum aufgewachsen. Auch sie war Anfangs eher etwas arrogante Person. Dieses änderte sich aber im laufe der Zeit recht schnell.
Dem Leser wird schnell klar, das beide Ihr eigenes Päckchen zu tragen haben.
An und für sich war es eine kurzweilige Geschichte die für ein tolles Lesevergnügen gesorgt hat. Aber leider konnte mich diese Geschichte nicht ganz überzeugen, da ich Handlung etwas flach fand.


Zu Darf's ein Küsschen mehr sein :

Die zweite Geschichte handelt von Maddie und Mick.
Beide verbindet ein schreckliches Schicksal. Hier sind die Emotionen einfach spürbar und gehen tief unter die Haut. Hier steckt mehr drin als nur eine Liebesgeschichte. Man kann sich dank ihres Erzählstils in die jeweilige Situation hineinversetzen. Nebenbei wird die Geschichte mit Rückblicken abgerundet. Hierbei erfährt der Leser einiges über die Protagonisten, ihren Beweggründen und einem immernoch belastenden Schicksalsschlag, denen die Protas noch nicht ganz überwunden haben.
Mir gefiel diese Geschichte besser als die erste. 
Maddie und Micks Geschichte fesselt den Leser ab der ersten Seite, die Spannung ist spürbar und zieht sich durch die komplette Story. Ein ständiges Auf und Ab ist hier vorprogrammiert.
Maddie hat ihre Mutter schon sehr früh verloren. Ihren Vater kennt sie nicht. Auf der Suche nach Antworten kommt sie Mick näher. Sie ist charakterstark und trägt ihr Herz auf drr Zunge. Manchmal erschien sie sehr sturköpfig gerade was ihre Recherchen über einen Mordfall angeht. Aber gerade diese Eigenschaft macht sie sympathisch.
Mick ist ein attraktiver und zweifacher Barbesitzer. Er kennt seine Wirkung auf Frauen, diesem er als Single auch ausreichend nutzt. Genau wie Maddie ist er an keiner festen Beziehung interessiert.
Was Mick nicht weiss, beide verbindet mehr als nur Leidenschaft.

Fazit :
Beide Geschichten (Band 2 und 3) gehören zu der Girlfriend-Reihe und lassen sich angenehm lesen. Für zwischendurch und als leichte Lektüre ist sie empfehlenswert.


Von mir gibt es
4/4










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen