Translate

Montag, 13. Juli 2015

Zerrissenes Herz - Susan Wiggs

Originalltitel : Marrying Daisey Bellamy
Autorin : Susan Wiggs
Format : Taschenbuch / 429 Seiten
Verlag : Mira
Preis : 8,99€
ISBN : 9783862783403












Klappentext :
Es gibt Tage am Willow Lake, da ist der Wind so still und das Wasser so ruhig, dass man nur den eigenen Herzschlag hört. Auch Daisey Bellamy lauscht, doch sie kann anhand des Klopfens nicht herausfinden, für wen ihr Herz stärker schlägt. Für den verantwortungsvollen Logan, den Vater ihres Sohnes? Oder den abenteuerlustigen Justin, den sie seit ihrer Jugend liebt?
Diese Entscheidung wird ihr auf schicksalhafte Weise abgenommen. Daisey stürzt sich in ihre Arbeit als Fotografin - und in die Arme des Mannes, der ihr und ihrem Sohn ein stabiles Zuhause geben kann. Langsam kehrt eine gewisse Ruhe in ihr Herz und in ihr Leben ein. Bis mit einem Mal der Mann vor ihr steht, den sie nie vergessen konnte. Wie wird sie sich jetzt entscheiden?


Ist man auf der Suche nach einem unterhaltsamen und spannenden Liebesroman, so sollte man sich unbedingt die Bücher von Susan Wiggs kaufen.
Zerrissenes Herz ist jetzt das zweite Buch, welches ich von der Autorin gelesen habe und ich muss sagen ich bin süchtig nach ihren Stories.
Sie legt mit ihren Worten so viel Gefühl und Emotionen in ihre Geschichten, das man gerade bei Zerrissenes Herz die Taschentücher parat liegen haben sollte.
Ihr Schreib und Erzählstil ist sehr flüssig und man kommt zügig durch das Buch.
In Zerrissenes Herz erzählt Susan Wiggs die Geschichte von der jungen Daisey, die schon sehr viel in ihren jungen Jahren mit durch machen musste. Die Emotionen sind hier spürbar und nachvollziehbar, man möchte Daisey einfach in den Arm nehmen und ihr Trost spenden.
Daisey hat nicht nur ihren kleinen Sohn Charlie zu versorgen, sondern steht auch noch zwischen zwei Männer, die ihr beide, jeder auf eine andere Art und Weise für Sie wichtig sind. Als sie endlich glaubt das wahre Glück gefunden zu haben, schlägt das Schicksal nach nur kurzer Zeit kräftig zu. In ihrer Trauer, schafft es sie trotz allem ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen.
Die Geschichte wird aus der Erzähl-Perspektive erzählt und der Leser taucht hier tief in die Story ein. Immer wieder finden Rückblicke in die Vergangenheit statt. Man lernt dadurch viel über die Protagonisten und erhält ein besseres Verständnis, ihrer Dreiecks-Beziehung, falls man diese so nennen kann.
Alle drei Protagonisten werden bildlich gut beschrieben, man kann sich schnell ein Bild von ihnen machen.
Daisey ist recht früh Mutter geworden, trotzdem meistert sie ihr Leben und steht mit beiden Beinen im Leben. Der Sprung zwischen Karriere und Hausfrau und Mutter gelingt ihr wunderbar. Sie war mir von Anfang an sehr sympathisch, da sie einfach eine liebenswürdige Person ist.
Logan ist ein fürsorglicher Vater für Charlie. Er unterstütz Daisey wo er nur kann. Allerdings erschien er mir sehr aalglatt und leicht überheblich.
Justin ist ein abenteuerlicher Rebell, aber auch er kann Verantwortung zeigen. Für mich war er einfach der beste Partner für Daisey, weil sie beide sehr viel gemeinsam haben. Seinen Weg zu verfolgen war der schmerzhafteste in dem ganzen Buch.
Die Einschnitte, die hier in der Beziehung von Justin und Daisey passieren, ließen bei mir die Tränen fließen.
Allerdings muss ich sagen das die Autorin mich mit der Wendung der Geschichte sehr überrascht hatte. Man dachte immer "kann es noch komplizierter werden?". Ganz klar, ja es konnte noch komplizierter werden. Aber genau das machte das Buch noch interessanter, da man immer wieder mitfiebern konnte.

Fazit :
Eine tolle und romantische Lektüre hat Susan Wiggs mit Zerrissenes Herz erschaffen. Dieses Buch geht so tief unter die Haut.

Von mir gibt es
4/4

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen