Translate

Montag, 10. August 2015

Together forever "Verletzte Gefühle" (3) - Monica Murphy

Originaltitel : Three Broken Promises
Autorin : Monica Murphy
Format : Taschenbuch / 366 Seiten
Verlag : Heyne
Preis : 8,99€
ISBN : 9783453418554


Erschienen : August 2015









Klappentext :
Kämpfen.
Genau das erwarte ich von Colin. Seit mein Bruder Danny im Irak gefallen ist, hat Colin so viel für mich getan. Er lässt mich in seinem angesagten Restaurant arbeiten, damit ich den miesen Kellnerinnenjob im Stripschuppen nicht mehr machen muss. Aber jede Nacht mit ihm im Bett zu liegen und ihn nach seinen schrecklichen Albträumen zu trösten, reicht mir nicht mehr. Ich liebe ihn wahnsinnig, aber es haben zu viele Dämonen von ihm Besitz ergriffen. Wenn er sich mir jetzt nicht öffnet, wird er nie der Partner sein, den ich brauche. Ich habe ihm einen Monat Zeit gegeben, aber jetzt gehe ich. Wenn er mich wirklich liebt...weiss er wo er mich finden kann...



Verletzte Gefühle ist der 3. Band der Together forever - Reihe von der Autorin Monica Murphy.
Diese Geschichte dreht sich dieses Mal nicht um Faible und Drew, sondern um Jen und Colin, die man schon in den anderen Büchern kurz kennen gelernt hat. Allerdings dürfen auch hier Fabile und Drew nicht fehlen, es ist schön zu lesen, wie es ihnen in der zwischen Zeit ergangen ist.
Die Geschichte rund um Jen und Colin ist sehr dramatisch, denn beide kämpfen mit ihrer Vergangenheit und schaffen es nicht wirklich damit abzuschliessen, das sie von dieser immer wieder eingeholt werden.
Beide sind davon so belastet, dass sie ihre Gefühle zueinander nicht ausleben können, wie sie es gerne wollen würden.
Die Angst der beiden, etwas zu verlieren, was ihnen Kraft und Halt gibt, kann man gut nachvollziehen. Auch Jens Angst, wie Colin reagieren würde, wenn er wüsste das sie nicht nur Stripperin im Stripclub war, sind verständlich.
Die Geschichte wird im Wechsel aus Jen und Colins Sicht erzählt. Hier tauchen nicht nur Albträume auf, sondern auch kurze Flashbacks, aus ihren Vergangenheiten. Man erfährt hier bei sehr viel über die beiden, ihre Verbindung und erhält dadruch auch ein besseres Verständnis für die beiden.
Aber auch kommt hier die prickelnde Erotik nicht zu kurz, die aber keineswegs die Story überlagern.
Die Anziehung der beiden ist spürbar, aber das ständige Auf und Ab der beiden, ist manchmal etwas anstrengend. Sie wollen sich irgendwie beide, doch mangelnde Komunikation und  die Angst, das die Gefühle vom anderen nicht erwidert werden, sitzen zu tief.
Der Schreib und Erzählstil der Autorin ist wie schon in den beiden anderen Büchern sehr flüssig, viele Situationen nachvollziehbar und man kann sich gut hineinversetzen.
Jen ist tough, aber trotzdem knabbert sie an ihrer Vergangenheit. Bis über beide Ohren ist sie in Colin verliebt und steckt vor Angst ihn zu verlieren zurück.
Colin gibt sich die Schuld an dem Tod von Jens Bruder Danny. Außerdem redet er sich ein Jen im Stich zu lassen, obwohl er immer für sie da ist. Ihn hätte ich manchmal gerne gepackt und in die richtige Richtung gestoßen.
Allerdings hielt dieses Buch einige Überraschungen bereit und die Wendungen waren zwar voraussehbar, aber dennoch war es eine wundervolle Geschichte.


Fazit :
Die Handlung hier war wirklich sehr herzzerreißend, aber dennoch war es an manchen Stellen doch leicht übertrieben.


Von mir gibt es
 3/4

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen