Translate

Mittwoch, 18. November 2015

Hold on tight "Dewayne & Sienna" (8) - Abbi Glines

Originialtitel : Hold on tight
Serie : Sea Breeze-Reihe
Autorin : Abbi Glines
Format : Taschenbuch / 288 Seiten
Verlag : Piper
Preis : 8,99€
ISBN : 9783492308090



Erschienen : November 2015






Klappentext :
Sienna wollte niemals nach Sea Breeze zurückkehren. Der Schmerz sitzt noch immer zu tief. Als sie vor sechs Jahren ihre große Liebe Dustin verlor, brach eine Welt für sie zusammen. Doch längst darf sie nicht mehr nur an sich allein denken, und sie kann sich glücklich schätzen, überhaupt ein Dach über dem Kopf zu haben. Trotzdem versucht sie, Dustins Familie aus dem Weg zu gehen, die Sienna verstoßen hat, als sie sie am dringendsten gebraucht hätte. Sie meidet jeden Kontakt, bis Dustins Bruder Dewayne vor ihrer Haustür steht und alte Gefühle entfacht, von denen sie dachte, sie für immer begraben zu haben...






Im achten Band "Hold on tight" der Sea Breeze-Reihe von Abbi Glines, geht es dieses Mal um die Geschichte von Dewayne und Sienna.
Der Klappentext ließ schon erahnen das es sich hierbei um eine ganz besondere Geschichte handelt.
Erzählt wird die Geschichte nicht nur im Wechsel von Dewayne und Sienna, sondern auch mit Rückblicken der gemeinsamen Vergangenheit.
Man erfährt hier aber nicht nur über ihre Verbindung zueinander, sondern auch von Dustin, dem verstorbenen Bruder von Dewayne. Trotz ernster Thematik, ist es eine sehr feinfühlige Handlung.
Die Mischung aus Trauer, Hoffnung, Liebe und vielen "Missverständnissen" runden die Handlung perfekt ab. Denn es gab hier so einige Dinge, die ihnen viele Stein in den Weg gelegt haben um endlich wieder glücklich zu sein.
Die Emotionen und Gefühle der Protagonisten kommen hier sehr stark rüber, es gab einige Situationen, die einen einfach zum nachdenken angeregt haben.
Dewayne und Sienna haben aber nicht nur die Verbindung wegen Dustin zueinander, sondern auch Gefühle die sich über Jahre gehalten haben.  Obwohl sie beide so verschieden sind, zieht es sie immer wieder magisch zueinander hin.
Ihre Geschichte fand ich bis jetzt am schönsten, denn genau das Erlebte von ihnen könnte genau so auf dieser Welt passiert sein.
Die Protagonisten sind sehr gut ausgearbeitet und gerade Sienna, wuchs mir direkt ans Herz. Ihre Geschichte ist aufgebaut durch viele Enttäuschungen aber auch bösen Eingreifen ihrer Eltern. Für ihr doch recht junges Alter, ist sie eine starke Persönlichkeit die ihren Weg mit ihrem Kind alleine meistert.
Dewayne konnte man ja schon in den anderen Bänden etwas kennen lernen, aber das was man hier über ihn und seine Familie erfährt, bricht einem fast das Herz. Er gibt sich selber die Schuld am Unfalltod seines Bruders. Was wohl auch der Grund ist, warum er sich weder auf eine feste Beziehung einlässt, noch das er groß Gefühle zeigt. Doch hinter diesem harten Schale, steckt ein weicher Kern, der im voranschreiten der Handlung immer deutlicher wird. Sein Verhalten gegenüber Sienna und ihrem Sohn, war vorbildlich und hat mich gerade wegen seinem Ruf doch sehr positiv überrascht.
Aber auch die Nebencharaktere konnte mich hier überzeugen. Allerdings kam das Ende doch ein wenig zu abrupt und hätte meiner Meinung nach noch etwas weiter ausgebaut werden können.


Fazit :
Hold on tight ist für mich bis jetzt der beste Band der Sea Breeze-Reihe und konnte mich schon ab den ersten Kapiteln von sich überzeugen. Abbi Glines gelingt damit ein sehr gefühlvoller und emotionaler Roman, den man so schnell sicherlich nicht vergessen wird.


Von mir gibt es
4/4


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen