Translate

Montag, 21. Dezember 2015

❄ Weihnachtszauber wider Willen ❄ - Sarah Morgan

Titel : Weihnachtszauber wider Willen (3)
Autorin : Sarah Morgan
Format : Taschenbuch / 380 Seiten
Verlag : Mira Taschenbuch
Preis : 9,99€
ISBN : 9783956492440


Erschienen : Oktober 2015


Blogg Dein Buch 





 Klappentext :
Als Skifahrer war er unschlagbar - aber als Dad ist Taylor O'Neil weit von einer Goldmedaille entfernt. Um seiner 13-jährigen Tochter zu beweisen, wie sehr er sie liebt, will er ihr das schönste Weihnachtsfest aller Zeiten bereiten. Das Snow Crystal Skiresort seiner Familie bildet dafür schon mal die perfekte Postkartenidylle. Doch bei den restlichen Details btaucht er Unterstützung. Wer könnte ihm besser beibringen, was zum Fest der Liebe gehört, als eine Lehrerin? Gut, seine alte Schulfreundin Brenna ist genau genommen Skilehrerin, dennoch scheint sie auch den Slalom weihnachtlicher Bräuche perfekt zu beherrschen. Der guten alten Tradition des Kusses unterm Mistelzweig kann Taylor jedenfalls schnell etwas abgewinnen...




Mit "Weihnachtszauber wider Willen" geht die Wider Willen-Reihe von Sarah Morgan in die dritte Runde. Die Bücher sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden. Allerdings möchte ich daraufhinweisen, das der Klappentext nicht ganz mit der Geschichte zusammen passt.
Die Autorin hat hier eine wunderschöne romantische Liebesgeschichte rund um Weihnachten und ihren Traditionen erschaffen.
Sie erzählt hier die Geschichte von "Taylor", Tochter Jess und Brenna. Alle Drei kennt man bereits aus den anderen Büchern von ihr.
Taylor und Brenna kennen sich aus Kindheitstagen, sie verbindet eine tiefe Freundschaft zueinander, allerdings hegen beide auch noch andere Gefühle füreinander.
Dennoch traut sich keiner von beiden den ersten Schritt zu wagen und stehen sich damit selber im Weg.
Ein amüsantes Katz und Maus Spiel nimmt seinen Lauf in dem auch Taylors Tochter Jess die Finger im Spiel hat.
Man erfährt ihr viel über die Protagonisten, vorallem auch über ihre Vergangenheit.
Sarah Morgan zieht hier den Leser mit in ihren Bann und macht es zu einer spannenden Story.
Man schafft es nicht das Buch aus der Hand zu legen, da man von Anfang an mit den beiden Protagonisten mitfiebert. Auch baut sie hier immer wieder humorvollen Dialogen und Wendungen mit ein, die man so nicht kommen sehen hat.
Die Autorin hat einen sehr flüssigen Schreibstil der die Seiten nur so dahin fliegen lässt. Auch die Beschreibung von Personen und den Schauplätzen waren bildlich gut vorstellbar, man hatte das Gefühl selber vor Ort zu sein.
Jess ist trotz ihrer (erst)13 Jahre recht reif für ihr Alter, es war köstlich die Gespräche (auch über Sex) zwischen ihr und Taylor zu lesen. Sie ist genau so, wie man sich einen Teenager vorstellt.
Taylor ist nicht nur ein ehemaliger Skiprofi, sondern auch ein liebevoller alleinerziehender Papa. Seine manchmal harte Schale, bröckelt wenn es um seine Tochter geht ordentlich. Sein immernoch Kampf mit der Vergangenheit, geht einem beim lesen sehr nah und ließ ihn gleich noch sympathischer wirken.
Brenna gefiel mir von Anfang an, ihre offene und ehrliche Art macht sie zu einer ganz besonderen Person. In sie und ihre Lage konnte ich mich direkt nicht nur hineinversetzen, sondern auch mit ihr mitfühlen.
Der Unterhaltungsfaktor war groß und auch die Liebesszenen kamen hier nicht zu kurz. Diese wurden sehr sinnlich und romantisch beschrieben.
Fazit :
Wenn aus Freundschaft Liebe wird, wurde von Sarah Morgan in diesem Buch wundervoll beschrieben. Alles in allem ist es eine wunderbare Story, die man nicht nur in der Weihnachtszeit lesen kann.



Von mir gibt es
5/5









1 Kommentar:

  1. Huhu,

    ich muss zugeben, dass ich diese Reihe einfach nur vergöttere. Sie ist total klasse und konnte mich mit jedem Buch mitreisen. aber das letzte ist mein Favorit geworden ;)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen