Translate

Sonntag, 13. März 2016

Weiter geht es nach der Werbung - Susan Mallery

Titel : Weiter geht es nach der Werbung
Autorin : Susan Mallery
Format : Taschenbuch / 380 Seiten
Verlag : Mira Taschenbuch
Preis : 9,99€
ISBN : 9783956492778












 Klappentext :
Je mehr Gemeinsamkeiten ein Paar hat, desto besser die Beziehung
Davon ist Paartherapeutin Taylor McGuire überzeugt. Ihr Ex, der bekannte Psychologe Jonathan Kirby, behauptet aber, allein auf viel Sex komme es an. Um den Beweis anzutreten, fordert er sie in einer Talkshow heraus : Für eine Realityshow sollen Singles einen Monat lang wie ein Ehepaar zusammenleben. Doch das Experiment droht sich bald zu verselbstständigen. Denn nicht nur einige Kandidaten werden von Amors Pfeil getroffen, auch Taylor und Jonathan kommen sich wieder gefährlich nah...





Als Fan von der Autorin Susan Mallery war die Vorfreude auf ihr neustes Buch "Weiter geht es nach der Werbung" sehr groß.
Die Autorin setzt hier nicht nur auf eine wundervolle Liebesgeschichte,sondern durchleuchtet alltägliche Probleme und den Schwierigkeiten die ein Singleleben so mit sich bringen.
Sie erzählt hier nicht nur die Geschichte von den beiden Therapeuten Taylor und Jonathan, die zusammen eine gemeinsame Vergangenheit haben und sie nach Jahren wieder treffen, sondern erzählt abwechselnd von drei weiteren "Test" Paaren, was mir persönlich sehr gut gefallen hat.
Das Buch lässt sich recht zügig lesen und man taucht ab der ersten Seite direkt in die Handlung mit ein.
Die Grundidee mit einem Liebesexperiment im Dienste der Wissenschaft, welches Taylor und Jonathan leiten sollen, war sehr abwechslungsreich und spannend.
Die Protagonisten werden hier bildlich gut beschrieben und man kann sich recht schnell ein eigenes Bild von ihnen machen.
Neben Taylor und Jonathan, lernt man  das geschiedene Paar Chris & Rio,  Marnie & Will und das ältere Paar Grace & Nelson kennen. Jeder von ihnen hat sein eigenes Päckchen zu tragen und dennoch lassen sie sich auf dieses Experiment ein.
Die Protagonisten werden hier bildlich gut beschrieben und man kann sich recht schnell ein eigenes Bild von ihnen machen.
Neben Taylor und Jonathan, lernt man  das geschiedene Paar Chris & Rio,  Marnie & Will und das ältere Paar Grace & Nelson kennen. Jeder von ihnen hat sein eigenes Päckchen zu tragen und dennoch lassen sie sich auf dieses Experiment ein.
Denn obwohl die Protagonisten so unterschiedlich sind, haben sie eines gemeinsam, sie sind auf der Suche nach der wahren Liebe. Aber kann man diese wirklich anhand von einem Fragebogen finden ohne sich je gesehen zu haben?
Taylor und Jonathan haben dazu jeder eine eigene Meinung und im voranschreiten der Storywird nicht nur ein lang gehütetes Geheimnis gelüftet und stellt die beiden auf eine harte Probe, sondern auch alte "Gefühle" erwachen, was das ganze noch komplizierter macht.
Man blickt aber auch hinter die Kulisse der anderen "Test" Paare und lernt ihre Ängste und Sorgen kennen.
Diese unterschiedlichen Paare und ihre "eigene" Liebesgeschichten machen die Story zu einem abwechlungsreichem Lesevergnügen, denn ihre Geschichten werden wundervoll und sehr einfühlsam erzählt, aber auch der Humor und die Romantik kommen hier nicht zu kurz.


Von mir gibt es
5/5


1 Kommentar:

  1. Hi!
    ich liebe Susan Mallery. Das Buch kenne ich noch nicht. Danke für die tolle Rezension.
    lg Sonja

    AntwortenLöschen