Translate

Dienstag, 5. Juli 2016

Still Burning - Quinn J. Fletcher

Titel : Still Burning
Autor : Quinn J. Fletcher
Format : Ebook /ca. 170 Seiten
Verlag : Self Publish
Preis : 0,99€
ASIN : B01G7RDJGG












Klappentext :
Julian Brock-Turner ist Stuntman. Er liebt Action, durch seine Adern fließt Adrenalin. Durch sein Herz strömt das Verlangen nach Leidenschaft und Liebe.
Er brennt für eine Frau. Eine Frau, die er nicht haben kann. Julian tröstet sich mit heißen, lustvollen Affären, die keine Erfüllung bringen.
Die Sehnsucht nach der Einen bleibt.
Wird er es schaffen, die Frau seines Herzens zu erobern?





In seinem neuen Werk "Still Burning" gibt der Autor Quinn J. Fletcher wieder richtig Gas. Seine Geschichten sprühen nur so vor Erotik, die derbe Wortwahl tut der Story damit keinen Abbruch und auch die Handlung kommt hier nicht zu kurz.
Prickelnde Erotik trifft dieses mal auf den heißen Stuntman Julian, der nicht nur ein Adrenalinjunkie ist, sondern auch dem weiblichen Geschlecht nicht widerstehen kann.
Als "Flying Ju", wie seine Kollegen ihn nennen, ist schnell klar, was sein Spezialgebiet ist. Neben den erotischen Szenen, gibt es hier auch viele Einblicke in seine Welt als Stuntman.
Die Handlung rund um Julian ist gut ausgearbeitet, sehr informativ und Quinn J. Fletchers Erzählungen sind wieder sehr gelungen. Er macht es dem Leser sehr schwer das Buch aus der Hand zu legen.
Man begleitet Julian ein Stück durch seine Arbeit, aber auch durch einige Abenteuer mit einigen Frauen hindurch.
Er ist definitiv kein Kostverächter und nimmt sich genau das was er braucht und will.
Julian strahlt eine Wildheit aus und denoch vermittelt er Sicherheit, die sich wohl jede Frau insgeheim wünscht.
Auch hier hat Quinn J. Fletcher wieder bewiesen, das seine Fantasien noch lange nicht erschöpft sind. Jedes seiner Bücher ist eh durch seinen  einzigartigen Erzählstil etwas ganz besonderes, da man immer das Gefühl vermittelt bekommt, Teil der Geschichte zu sein.


Fazit :
Auch mit Still Burning bringt Quinn J. Fletcher wieder einen hocherotischen Roman auf den Markt und zeigt das er auch "großen" Autoren das Wasser reichen kann.



Von mir gibt es 
5/5

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen