Translate

Mittwoch, 23. November 2016

Miss you - Kate Eberlen

Titel : Miss you
Autorin : Kate Eberlen
Format : Broschiert / 574 Seiten
Verlag : Diana
Preis : 14,99€
ISBN : 9783453291836











Klappentext :
Eine Sekunde lang treffen sich ihre Blicke, doch bevor sie sich anlächeln oder ein paar Worte wechseln können, ist der Moment schon wieder vorbei. Von da an beginnt für Tess und Gus eine Reise, die sich Leben nennt. Große und kleine Augenblicke warten auf sie, Kummer und Freude. Doch sie ahnen beide, das sie Wege gehen, die sie nicht glücklich machen werden. Weil ihnen das Entscheidene fehlt. Was sie nicht wissen, ist : Sie sind perfekt füreinander, und obwohl sie sich längst begegnet sind, haben sie es nicht gemerkt.
Wann ist der richtige Moment füreinander endlich da?




Miss you von der Autorin Kate Eberlen, ist eine Geschichte wie sie das wahren Leben schreibt.
Sie erzählt die Geschichte von Tess und Gus, denen das Schicksal immer wieder übel mitspielt.
Die Story wird im Wechsel der beiden geschildert und zieht sich über Jahre dahin. Dabei erfährt man viel über ihr Leben, ihre Schicksalsschläge, ihren Hoffnungen und Träumen. Ihr Weg ist beschwerlich und sehr emotional.
Zwischen ernsten Themen, wie zum Beispiel der Krebs und der Tod, spielt hier auch die Freundschaft und die Liebe eine tragende Rolle.
Die Handlung ist sehr packend und macht nachdenklich, in einige Situationen kann man sich hineinversetzen und stellt sich unweigerlich die Frage, wieviel ein Mensch überhaupt ertragen kann.
Tess musste schon früh Verantwortung für ihre jüngere Schwester übernehmen und ihre Wünsche dafür hintenanstellen.
Gus, steht nach dem Tod seines Bruders in dessen Schatten. Beide haben so viel gemeinsam, aber sie trennt das Leben, sie entwickeln sich jeder allein weiter und obwohl sich ihre Wege immer wieder kreuzen, finden sie nicht zusammen.
Es ist ein einzigartiges Buch und mit nichts zu vergleichen. Es ist spannend ihre weiterentwicklung mit zu verfolgen, aber auch zu erfahren welchen Plan das Leben für sie bereithält.
Es gibt hier soviele unerwartete Situationen, die man so nicht kommen sehen hat. Ich persönlich fand es schade, das sich ihre endgültigen Wege erst viel zu spät kreuzen, wobei ich gerne noch viel mehr von ihnen gelesen hätte, da für mich doch noch einige Fragen offen geblieben sind, was ich sehr schade finde.
Die Autorin hat einen sehr angenehmen und flüssigen Erzählstil, der die Seiten nur so dahin fliegen lässt. Sie schmückt hier nichts zu sehr aus und bleibt dabei auch sehr authentisch. Es ist, als wäre diese Story keine reine Fiktion, sondern Realität.
Schauplätze und auch Protagonisten werden hier sehr gut beschrieben, so das man sich recht schnell ein eigenes Bild von allem machen kann.
Auch schaffte die Autorin es, das mir immer wieder ein paar Tränchen kamen, da sie es sehr emotionsvoll schildert. Man hofft und leidet mit beiden bis zur letzten Seite mit.

Fazit :
Miss you von Kate Eberlen ist eine sehr emotionsvolle Geschichte die zeigt, dass das Leben seine eigene Regeln hat.


Von mir gibt es
5/5

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen