Translate

Mittwoch, 13. Juni 2018

S.T.A.R.S Shadow (3) - Amanda Frost

Titel : Shadow (3)
Reihe : S.T.A.R.S.
Autorin: Amanda Frost
Verlag : Amazon Selfpublishing
Preis : 11,99€
ISBN : 9781981002740
















Klappentext :
Als ob CIA-Agent Ethan Parker nicht schon genug Probleme am Hals hätte, wird der komplette Flugverkehr über deem nordamerikanischen Kontinent aufgrund eines Vulkanausbruchs eingestellt.
Da Ethan dringend von San Diego nach Chicago muss, teilt er sich notgedrungen den letzten vorhandenen Mietwagen mit der Polizistin Madison Delano.
Eine Odysee quer durch die Vereinigten Staaten beginnt.
Über eine der aufregendsten Straßen der Welt :
die Route 66.
Zwei eiskalte Profis die mehr als einmal in hitzige Situationen geraten und sich zuerst so gar nichts zu sagen haben.
Bis sie in Erfahrung bringen, dass beide etwas voneinander verbergen...


Mit Shadow von Amanda Frost,  kommt der dritte Band der S.T.A.R.S - Reihe
auf den deutschen Büchermarkt.
Da jede der mitwirkenden Autorinnen ihren eigenen Helden ins Leben gerufen hat, können die Bücher unabhängig voneinander gelesen werden.
Amanda Frost überrascht hier, mit einem etwas anderen Genrestil, denn bei diesem Buch trifft Krimi auf Erotik.
Die Mischung ist ihr perfekt gelungen und durch einen Spannungsbogen der sich durch die komplette Story zieht, schafft man es einfach nicht, das Buch aus der Hand zu legen, da man unbedingt wissen möchte wie es mit ihren Protagonisten ausgeht.
Ansonsten bleibt sich die Autorin auch hier wieder selber treu.
Sie geht ins Detail, lässt aber eine Menge Platz für eigene Gedankengänge, was mir persönlich an ihr besonders gefällt.
Erotische Szenen werden von ihr wie immer sehr sinnlich, aber auch mit einer gewissen "Schärfe" beschrieben, dennoch geht die eigentliche Handlung hier weder unter, noch dominiert die Erotik.
Für ausreichend tolle Lesestunden, wird hier auf jeden Fall gesorgt, da Amanda Frost hier einige Wendungen eingebaut hat und nichts davon vorhersehbar beim lesen ist.
Mit dem CIA Agenten Ethan, alias Shadow und der Polizistin Madison, hat sie zwei wundervolle und tapfere Protagonisten zum Leben erweckt.
Gleich zu Beginn der Story taucht der Leser in eine ziemlich spannende Szene ein. Man hat eigentlich schnell das Gefühl einen Film vor dem inneren Augen ablaufen zu haben, denn die Autorin schafft es mit ihren Worten  in Sekundenschnelle das Kopfkino des Lesers in Bewegung zu setzen.
Im Wechsel aus Ethan und Madisons Sicht wird die Geschichte erzählt, dadurch lernt man die beiden nicht nur besser kennen, sondern schafft es auch sich in ihre "Lage" hineinzuversetzen.
Man erhält hier nicht nur das Gefühl selbst ein Teil ihrer Geschichte zu werden, sondern als würde man selber vor Ort sein, da man hier nicht nur mit beiden mithofft, sondern auch mitfiebern kann.
Die Schauplätze rund um die USA, aber auch andere Orte, die hier eine Rolle spielen, werden bildlich gut dargestellt.
Abgerundet wird die Story mit einem für mich doch sehr überraschenden Ende, das dann auch leider viel zu schnell für mich kam.

Fazit :
Amanda Frost konnte mich auch mit diesem Buch wieder voll und ganz von sich überzeugen.
Es ist eine spannende und zugleich aufregende Liebesgeschichte, mit Höhen und Tiefen und ja, sie hätte gerne noch endlos weitergehen können.

Von mir gibt es
5/5

Zur S.T.A.R.S. - Reihe gehören :
Band 1 - Stone (Casey Stone)
Band 2 - Graves (Christine Troy)
Band 3 - Shadow (Amanda Frost)
Band 4 - Zero (Casey Stone erscheint im Sommer 2016)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen