Translate

Donnerstag, 8. September 2016

Dirty Rowdy Thing "Weil ich Dich will" - Christina Lauren

Titel : Dirty Rowdy Thing
          "Weil ich Dich will"
Autor : Christina Lauren
Format : Taschenbuch / 304 Seiten
Verlag : Mira Taschenbuch
Preis : 9,99€
ISBN : 9783956495823








Klappentext :
Eine kontrollierte College-Absolventin. Ein raubeiniger Kanadier. Ein schicksalhaftes Wiedersehen in San Diego …
Harlow überlässt nichts dem Zufall. Das einzig Chaotische in ihrem Leben war die spontane Vegas-Blitz-Ehe mit dem umwerfenden Kanadier Finn, der ihr eine unvergessliche, wilde Nacht bescherte. Eigentlich hatte sie die Sache abgehakt, doch als eine familiäre Krise sie aus der Bahn zu werfen droht, kommt ihr Finns unverhoffter Besuch als Ablenkung gerade recht …Finn weiß, dass es starken Frauen wie Harlow guttut, im Bett einfach mal die Kontrolle abzugeben. Logisch, dass er seiner scharfen Ex die offenbar schmerzlich vermissten Höhepunkte spendiert, auch wenn er eigentlich gerade ganz andere Probleme hat. Aber wer sagt schon Nein zu sensationellem Sex ohne Verpflichtungen? Doch dann stellt Finn verblüfft fest, dass er mehr von Harlow will …






Auf den neusten Band "Dirty Rowdy Thing -Weil ich Dich will" von dem Autorenduo Christina Lauren, war ich sehr gespannt.
Die Bücher von Christina Lauren sind alle sehr einzigartig und sprühen nur so vor Erotik.
So auch dieses mal, man lernt hier nicht nur Harlow und ihren Ex Mann Finn direkt zu Beginn kennen, sondern erfährt auch viel über ihre Vergangenheit, ihren Freunden und wie es zu ihrer Blitzehe kam.
Hier trifft eine spannende Handlung auf Romantik, große Emotionen und einer guten Protion Erotik, die hier allerdings nicht die Handlung über lagert.
Man ist ab der ersten Seite an das Buch gefesselt, man fiebert mit ihren mit und mag das Buch gar nicht aus der Hand legen.
Ich mag Bücher, wo nicht direkt zu Beginn schon fest steht das es ein 'Happy End" geben wird. So auch hier in diesem Fall, da sich die beiden es nicht gerade sehr leicht machen. Eine Achterbahnfahrt der Gefühle ist bei den beiden vorprogrammiert.
Harlow und Finn trennen nicht nur einige Flugstunden voneinander, sondern sie sind auch beide sehr verschieden.
Während Harlow gerne shoppen geht, sorgt Finn sich um das Familienunternehmen und um seine Brüder.
Trotz großer Anziehung der beiden, ist ihre Blitzehe gescheitert, da sie immer wieder aufeinander prallen.
Man möchte beiden gerne eine Schubs geben und sie in die richtige Richtung geben, denn bei ihnen trifft Gegensätze ziehen sich an, wie die Faust aufs Auge.
Beide ergänzen sich perfekt zusammen, auch wenn sie es nicht wahr haben wollen.
Harlow und Finn haben mich recht schnell für sich gewinnen können, ihre lockere Art und auch wie sie miteinander umgehen, machen sie sehr sympathisch. Beide reden wie ihnen der Schnabel gewachsen ist, was sie sehr real und menschlich erscheinen lässt.
Der flüssige Schreibstil von Christina Lauren lässt nicht nur die Seiten nur so dahin fliegen, sondern sorgt auch für ein ausgeprägtes Kopfkino. Die Emotionen und Gefühle kommen hier sehr für rüber, so das man sich in viele Situationen in sie hinein versetzen kann.
Die beide Haupt, sowie die ganzen Nebencharaktere sind gut ausgearbeitet und man kann sich recht schnell ein eigenes Bild von ihnen machen.
Jeder von ihnen macht das Buch auf seine Art und Weise zu einen tollen Lesegenuss.

Von mir gibt es
5/5


1 Kommentar:

  1. Hey =)

    mich hat die Geschichte auch gut unterhalten. =)
    Harlow und Finn sind echt toll zusammen.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen