Translate

Dienstag, 18. Juli 2017

Lügen und andere Liebeserklärungen - Jill Shalvis

Quelle : www.harpercollins.de
Titel : Lügen und andere Liebeserklärungen
Autorin : Jill Shalvis
Format : Taschenbuch / 352 Seiten
Verlag : Mira Taschenbuch
Preis : 9,99€
ISBN : 9783956496943
















Klappentext :
Prus Welt ist in sich zusammengebrochen, seit ihre Eltern bei einem Autounfall ums Leben kamen. Trotzdem setzt sie alles daran, andere Menschen glücklich zu machen.
Finn O'Riley ist der nächste auf ihrer Liste. Und plötzlich steckt Pru mittendrin in Finns Leben und ist nicht mehr sicher, ob sein Glück nicht auch das ihre bedeuten kann. Doch sie hat ein Geheimnis, und mit jedem Tag mit Finn, wird es schwieriger, ihm die Wahrheit zu sagen...



Die Autorin Jill Shalvis erzählt in "Lügen und andere Liebeserklärungen" die Geschichte von Pru und Finn.
Was den Leser hier erwartet, kann man anhand des Klappentextes schon recht deutlich erkennen.
Dieses Buch versprüht so viel Faszination.
Auf den Leser warten hier Liebe und Erotik, aber auch ein "dunkles Geheimnis", dass das Glück der beiden auf eine harte Probe stellt.
Pru und Finn könnten unterschiedlicher kaum sein, während in ihm ein kleines bisschen Bad Boy drin steckt, er einen Pub führt und sich um seinen jüngeren Bruder kümmert, ist Pru jemand der schwer um Hilfe bitte, dafür aber anderen bedingungslos hilft und jede Menge Biss besitzt.
Beide verbindet mehr als nur die Funken, die regelmäßig zwischen ihnen sprühen.
Sie wirken sehr authentisch, besitzen Tiefe und sie wachsen einem sehr schnell ans Herz und dank der guten Beschreibung, kann man sich recht schnell ein eigenes Bild von ihnen machen.
Hier ist eigentlich alles vertreten, was ein gutes Buch ausmacht, die Handlung ist gut ausgearbeitet, besitzt sehr viel Tiefe und dank der tollen Charaktere und einer guten Portion Humor, rundet es das ganze ab.
Auch wenn hier alles vorraussehbar ist, ist der Weg, den sie bestreiten müssen sehr bewegend.
Neben den beiden, gibt es hier aber auch eine Vielzahl Nebencharaktere und alle zusammen, machen das Buch zu etwas ganz besonderem.
Man steigt ab der ersten Seite direkt in die Geschichte ein, was auch daran liegt, das die Autorin einen angenehmen Schreib und Erzählstil hat.
Auch empfand ich diese Geschichte als sehr emotionsvoll, man leidet und liebt und vorallem bangt man mit ihnen mit.
Das Ende hat mich dennoch sehr überrascht, ob positiv oder negativ, wird hier nicht verraten, auf jeden Fall gibt es hier von mir eine klare Leseempfehlung.


Fazit :
Ein wundervolles und sehr emotionales Buch, was von mir eine klare Kaufempfehlung bekommt.

Von mir gibt es
5/5



1 Kommentar:

  1. Hallo Katja

    Pru scheint eine ganz liebenswerte Person zu sein. Es ist schon traurig, wenn man so früh seine Eltern verliert.
    Eine schöne Besprechung von dir. Ich werde das Buch mal im Auge behalten.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen