Translate

Montag, 3. November 2014

Crazy in love - Gefährlich schön - Kim Karr

Originaltitel : Connected
Autorin : Kim Karr
Format : Taschenbuch / 374 Seiten
Verlag : Ullstein
Preis : 9.99€ [D]
ISBN : 9783548286204



Erschienen : Februar 2014









Meine Meinung


Gefährlich schön ist der erste Teil der Crazy in love Reihe von der Autorin Kim Karr.
Ihr Schreibstil ist flüssig und wird aus Dahlias Sicht erzählt. Der Einstieg in die Geschichte fiehl mir sehr leicht.
Diese emotionale Liebesgeschichte enthält einen Hauch Erotik, Humor und viele tolle Lieder, die die Autorin zu jedem Kapitel ausgesucht hat.
Die Protagonisten werden sympathisch dargestell und gerade Dahlia ist mir recht schnell ans Herz gewachsen. Ihre Geschichte ist die bewegenste, daß man als Leser sie gerne in den Arm nehmen möchte um ihr zu helfen ihre Trauer zu bewältigen.
Zur Geschichte :
Dahlia ist glücklich an Ben vergeben, als sie auf einer Party dem attraktiven Sänger River Wild begegnet. Beide fühlen sich zu einander hingezogen, doch nach ihrem ersten Kuss ergreift Dahlia während Rivers Auftritt die Flucht.
Das Schicksal hat Dahlia schon oft böse mitgespielt, als dann ihr Verlobter Ben vor ihren Augen erschossen wird, zieht Sie sich in ihrer Trauer zurück. Nach 2 Jahren, schafft sie den Sprung ins Leben und ihr neuer Job besteht darin den aufstrebenden Sänger River zu interviewen. Dahlia ist absolut aufgeregt als sie nach 5 Jahren vor ihm steht, doch scheint River sie nicht mehr zu erkennen. Dahlia merkt immernoch die starke Anziehung zu ihm und macht sich Vorwürfe Ben damit in den Hintergrund zu drängen.
River lässt es sich nicht nehmen und flirtet mit ihr auf Teufel komm raus. Es kommt wie es kommen muss, beide verbringen die Nacht zusammen und beschliessen das Wochenende zusammen bei River in L.A. zu verbringen. Doch Dahlias Zweifel, ob River es ernst mit ihr meint bleiben bestehen.
Ob es wirklich eine Chance für die beiden gibt?
Fazit :
Eine tolle Liebesgeschichte und für zwischendurch genau das richige! Taschentücher sollte man unbedingt in der Nähe haben.

Von mir gibt es
4/4



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen