Translate

Mittwoch, 14. Januar 2015

Ein Geschenk zum verlieben - Karen Swan

Originaltitel : The Perfect Present
Autorin : Karen Swan
Format : Taschenbuch / 541 Seiten
Verlag : Goldmann
Preis : 9,99€
ISBN : 9783442479634












Klappentext :
Die Welt der Schmuckdesignerin Laura ist klein und überschaubar. Nach einem Schicksalsschlag sind ihr Freund Jack, ihre beste Freundin Fee und ihr Hund Arthur ihre Familie. Bis an einem Wintertag der attraktive Rob Blake in ihrem Atelier auftsucht, mit einem ungewöhnlichen Anliegen : Er möchte seiner Frau Cat eine Kette mit exakt sieben Anhängern schenken, von denen jeder für einen besonderen Menschen stehen soll. Dafür soll Laura die sieben wichtigsten Personen in Cats Leben interviewen. Laura willigt ein-undlernt ein neues Leben kennen, voller Luxus und Extravaganz. Doch schon bald muss sie erkennen, dass nicht alles so glanzvoll ist, wie es auf den ersten Blick scheint...



Ein Geschenk zum verlieben von der Autorin Karwn Swan, stand schon einige Zeit auf meinem Wunschzettel, jetzt ist es in meinem Besitz. Am Anfang war ich etwas skeptisch, muss aber sagen, ich wurde positiv überrascht.
Hierbei handelt es sich um eine gefühlvolle und sehr romantische "Liebesgeschichte" und einer Wendung, die überraschen wird.
Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig zu lesen, sie zieht den Leser einfach in ihren Bann.
Die Protagonisten, könnten unterschiedlicher nicht sein, sie wirken dadurch nicht nur sympathisch, sondern menschlicher. Man fühlt sich wie ein Teil dieser außergewöhnlichen Clique. Gerade Laura wächst einen beim lesen direkt ans Herz, man leidet mit ihr je mehr man über ihre Vergangenheit erfährt.
Auch die Handlungen sind gut ausgearbeitet und Langeweile kommt hier nicht auf, da sich die Ereignisse regelrecht überschlagen. Man hofft auf ein Happy End, ist allerdings überrascht, welche Situationen und Wendungen noch passieren.
Fazit :
Eine Geschichte mit unerwarteten Wendungen, die den Leser das Buch nicht aus der Hand legen lassen. Eine mit Spannung beladene Handlung, die einen zum nachdenken anregt und genau das macht für mich ein gutes Buch aus.

4/4








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen