Translate

Mittwoch, 7. Januar 2015

Scotland Street Sinnliches Versprechen - Samantha Young

Originaltitel : Echoes of Scotland Street
Autorin : Samantha Young
Format : Taschenbuch / 377 Seiten
Verlag : Ullstein
Preis : 9,99€ [D]
ISBN : 9783548286938




Erschienen : Januar 2015







Klappentext :
Als Shannon MacLeod zum ersten Mal Cole Walker sieht, weiss sie, dass Ärger in der Luft liegt. Cole ist an beiden Armen tätowiert, extrem selbstbewusst und heiß wie die Hölle. Und was noch viel schlimmer ist : Er ist ihr neuer Boss. Dabei sollte der Job als Assistentin der Anfang eines neuen Lebens werden. Ein Leben ohne Bad Boys, ohne Schmerz, ohne bittere Enttäuschungen. Shannon zeigt ihm die kalte Schulter. Womit sie nicht gerechnet hat : Cole meint es ernst mit ihr. Aber er hasst es, wenn man ihm mit falschen Vorurteilen begegnet. Haben Cole und Shannon trotzdem eine Chance?


Auf dieses Buch habe ich mich schon arg lang gefreut. Als Fan der ersten Stunde, freut es mich wahnsinnig, das Jo's kleiner Bruder Cole seine eigene Geschichte bekommen hat.
Samantha Young versteht es einfach emotionale Romane zu schreiben. Keins ihrer Bücher gleicht dem anderen, und da sie alle abgeschlossen sind, kann jedes Buch unabhängig voneinander gelesen werden. Man würde allerdings einiges verpassen.
Scotland Street Sinnliches Versprechen, ist eine wundervolle und sehr emotionale Geschichte. Voll gepackt mit Herzschmerz und einer riesen Protion prickelnder Erotik, schafft man es einfach nicht dieses Buch aus der Hand zu legen.
Erzählt wird die Geschichte aus der Sicht von Shannon (Ich-Form), diese hat eine sehr schlimme Vergangenheit hinter sich. Manche Situationen, gehen dem Leser wirklich unter die Haut.
Ein Buch was einen mit leiden lässt.
Ihr Schreibstil ist wie immer sehr flüssig, aufgepeppt mit vielen humorvollen Dialogen, die dem Buch die passende Würze verpassen.
Auch treffen wir hier auf die "alten" Hasen wieder, was ich persönlich sehr schön finde, da man dadurch keinen der Protagonisten aus den Augen verliert.
Man fühlt sich auch hier, als würde man zu dieser Familie dazu gehören.
Cole und Shannon durchleben viele Höhen und Tiefen zusammen. Man möchte Shannon einfach in den Arm nehmen und sie trösten. 
An manchen stellen, fragt man sich ob es überhaupt ein Happy End geben wird, wird aber am Ende positiv überrascht...Man fiebert definitiv mit ihnen mit.
Fazit :
Eine Achterbahnfahrt der Gefühle, dieses Buch wird nicht nur Samantha Young Fans begeistern, sondern auch solche, die es noch werden möchten.
Für mich waren es tolle Lesestunden und ich bin gespannt wann das nächste Buch erscheinen wird...



4/4





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen